... Wohnhaus aus dem 17. Jahrhundert mit Potential im alten Dorfkern von Naters

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Nichtschweizer (Personen mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich.

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Eine Liegenschaft für Handwerker
  • Eine Liegenschaft für Bastler
  • Eine Liegenschaft für Kultur- und Heimatbewusste
  • Zentrale Lage im alten Dorf von Naters
  • Diverse Parkplatzmöglichkeiten
  • Sehr geeignet als Generationenhaus
  • Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe

 

 

Lage und Erreichbarkeit

Im alten Dorf, neben der Kirche befindet sich dieses Zweifamilienhaus mit Parkplätzen und Spycher- sowie Remise-Anteilen. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Kindergarten und Primarschule, Arztpraxen sowie die öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof in Brig ist in ca. 10 Minuten zu Fuss erreichbar.

 

Beschrieb des Zweifamilienhauses im alten Dorf von Naters

Durch die vielen Räumlichkeiten im Wohnhaus und weitere dazugehörende Gebäude und Miteigentumsanteile (siehe Situationsplan) eignet sich dieses Verkaufsobjekt ideal für Leute, welche Platz benötigen. Das renovationsbedürftige Wohnhaus (Parz. Nr. 262 und 264) mit 2 geräumigen Wohnungen mit je 88 m2 Wohnfläche und diversen weiteren Räumlichkeiten verfügt über ein solides Mauerwerk, gutem Holzblockbau und einem dichten Eternitdach. Das Gebäude ist einfach gebaut und weist nur eine geringe Umgebungsfläche auf, da es mehrheitlich bis auf die Parzellengrenzen gebaut ist. In den vergangenen Jahren wurden teilweise neuwertige isolierverglaste Holzfenster eingebracht. Geheizt werden beide Wohnungen mit einer zentralen Ölheizung (Radiatoren). Die Böden in den jeweiligen Wohnungen bestehen mehrheitlich aus Novilon, Plättli oder Pergo.

Zurzeit werden beide Wohnungen vermietet. Die Mietverträge können übernommen werden.

 

Untergeschoss:

  • Keller
  • Ziegenstall (wird heute als Materialraum genutzt)
  • Heizungsraum
  • Waschküche

 

 

1. Obergeschoss

Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist über eine Aussentreppe erreichbar.

  • Eingangsbereich mit Garderobe
  • WC / Dusche / Lavabo
  • Neuwertige Küche
  • 2 Schlafzimmer
  • Wohnzimmer

 

2. Obergeschoss 

Die Wohnung im 2. Obergeschoss ist über eine Aussentreppe erreichbar.

  • Eingangsbereich mit Garderobe
  • WC / Bad / Lavabo
  • Küche
  • 2 Schlafzimmer
  • Wohnzimmer

 

Zum Verkaufsobjekt gehören weitere Parzellen:

  • Parzelle 263 (6 m2), Vorplatz
  • Parzelle 256 (11 m2), Parkplatz
  • Parzelle 257 (11 m2), Parkplatz
  • Parzelle 260 (48 m2 / 1/6-Anteil), Spycher-Anteil
  • Parzelle 254 (6 m2 / 2/3-Anteil)
  • Parzelle 258 (18 m2 / 1/3-Anteil), Remise
  • Parkplatzbenutzungsrecht auf Parz. Nr. 249 (siehe Situationsplan)

Verkaufspreis: CHF 298‘000.00 für das Zweifamilienhaus mit Parkplätzen und weiteren Miteigentumsanteilen

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

 

Allgemeines über Naters

Naters ist eine geschichtsträchtige Ortschaft am rechten Rhoneufer. Die in der Talebene liegende Gemeinde grenzt an die Ortschaften Bitsch, Riederalp, Termen, Brig, Eggerberg, und Lalden. Das Gebiet erstreckt sich von 673 m ü. M. bis hinauf zur Belalp zum 4’195 Meter hohen Aletschhorn. Im Jahr 2013 fusionierten die Gemeinden Birgisch, Mund und Naters. Als eine der grössten Gemeinden zählt Naters an die 10'000 Einwohner, behielt aber im alten Dorfteil den Dorfcharakter. In wenigen Gehminuten erreicht man den wichtigen Verkehrsknotenpunkt Brig. Naters weisst eine aktive Vereinskultur auf und die Schulen (Kindergarten, Primarschule, Orientierungsschule) befinden sich vor Ort.

Zu den Hauptverkehrszeiten sind die Ortschaften Birgisch und Mund praktisch im Stundentakt durch Postautos erschlossen.

Daniel Agten

Immobilienvermittler

Daniel Agten