Bürolokalität oder Vereinslokal in Mörel-Filet

Anfrage

 

  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich.

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Ideal als Büro
  • Ideal als Atelier
  • Ideal als Bastelraum
  • Ideal als Vereinslokal
  • Ideal als Sitzungslokal, etc.
  • Zusätzliches ausgebautes Kellerlokal 
  • Öffentliche Parkplätze in der Nähe
  • Öffentliche Verkehrsmittel (Matterhorn Gotthard Bahn) in der Nähe
  • Nähe zur Riederalp

 

Lage und Erreichbarkeit

Die Gemeinde Mörel-Filet liegt auf 760 m ü. M., Nachbargemeinden von Mörel-Filet sind Riederalp, Bettmeralp, Grengiols, Bister und Termen.

Mörel-Filet ist auf einer gut ausgebauten Kantonsstrasse während dem ganzen Jahr mit dem Auto problemlos erreichbar. Dasselbe gilt für den öffentlichen Verkehr, ab Brig Bahnhof fährt die Matterhorn Gotthard Bahn im Halbstundentakt nach Mörel-Filet.

 

Beschrieb der Bürolokalitäten

Die Lokalitäten (92 m2) befinden sich in einem Wohngebäude (Baujahr 1698), das im Hang zwischen dem bergseitigen Bahngeleisen der Matterhorn-Gotthard-Bahn und der talseitigen, etwas lärmintensiven Kantonsstrasse situiert ist. Der Hauszugang ist über eine Treppe angelegt. Ein Parkieren ist auf Grund des fehlenden Umschwungs und der unmittelbaren Nähe zur Strasse nicht möglich.

Der 33-jährige Innenausbau wie Fenster, Fensterläden, Türen, Wand- und Deckenverkleidungen sowie Bodenbeläge, Einbauten und Haustechnik sind grösstenteils in die Jahre gekommen und hätten bald eine Renovation nötig. Das Eternitdach ist intakt. Die eher tiefen Raumhöhen bewegen sich zwischen 1.92 m und 2.12 m.

Von einer Umnutzung zu Wohnzwecken ist abzuraten.

Raumkonzept

  • Eingangsbereich
  • 2 Büros im bergseitigen Hinterhaus
  • Ehemalige Gemeindestube
  • Archiv 3.5 m2
  • WC / Lavabo (eingeschränkte Nutzung wegen Deckenschräge)
  • 1 ausgebauter Nebenraum auf Strassenniveau im Kellergeschoss

Die Infrastruktur wie Wasser, Strom und Kanalisation ist gegeben.

Die jährlichen Nebenkosten (Versicherung, Strom, Wasser, usw.) betragen +/- CHF 800.00

 

Verkaufspreis: CHF 49'000.00 für diese Lokalitäten

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Mörel-Filet

Das Gebiet von Mörel-Filet war geschichtlich gesehen einst ein wichtiger Ausgangspunkt im Oberwallis. Damals wurde die Region von Rittern und Burgherren regiert. Bauten aus dieser Zeit sind nach Renovationsarbeiten vielbesuchte Sehenswürdigkeiten. Die beiden Gemeinden Filet und Mörel fusionierten im Jahr 2009, ebenso schlossen sich die Burgergemeinden zusammen. Das Ortsbild im alten Dorfkern wird geprägt durch alte, gut erhaltene Walliserhäuser und Stall-Scheunen, Durch die touristische Bedeutung des Dorfes (Talstation Luftseilbahnen Riederalp) sind in den letzten 30 Jahren auch sehr moderne Bauten entstanden.

Weitere Informationen: https://www.moerel-filet.ch

Carola Dolling

Immobilienvermittlerin

Carola Dolling