Charmante 4.5-Zimmer Altbauwohnung im Zentrum von Naters

Anfrage

Renovierter Altbau-Charme an begehrter Lage im sonnenverwöhnten Dorf Naters…

  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich.

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Guter Zustand durch diverse Renovationen
  • Praktischer Grundriss
  • Grosszügige und helle Wohnräume
  • Heimelige Wohnatmosphäre
  • Luftige Raumhöhen
  • 1 Aussenparkplatz
  • Nähe zu Schulen, Schwimmbad, Sportanlagen und der «roten Meile»
  • Bushaltestelle in Gehdistanz
  • Optimale Anbindung an örtliche Infrastruktur
  • Optimal für Eigenbedarf oder als Renditeobjekt
  • Beliebte Wohngemeinde mit Nähe zum Skigebiet Belalp

 

Lage und Erreichbarkeit

Die renovierte 4.5-Zimmerwohnung befindet sich im Herzen von Naters an der «Belalpstrasse 12» im 2. OG eines Mehrfamilienhauses (Baujahr 1883).

Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie die Ortsbushaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Übersicht

  • Wohnfläche ca. 120 m2
  • Geheizt wird mittels neuwertiger Ölheizung
  • Glasfaseranschluss
  • Aussenparkplatz
  • Keller

 

Raumkonzept

  • Grosszügiges Entrée
  • Separate Wohnküche und Essbereich mit amerikanischem Frigor
  • Grossräumiges Wohnzimmer
  • Behagliches Schlafzimmer
  • Zusätzliches Zimmer / Büro
  • Dusche / WC / Lavabo
  • Reduit / Archiv

 

Renovationen Haus

  • Zentralheizung
  • Dach

Renovationen Wohnung

  • Küche
  • Böden
  • Fenster
  • Badezimmer / Sanitär
  • Elektroinstallationen

 

Nebenkosten: Inkl. Heizkosten, Versicherung, Erneuerungsfonds, Abwart, Verwaltung +/- CHF 3'000.00

Verkaufspreis: CHF 269'000.00 für diese grosszügige Wohnung mit Parkplatz

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines

Naters ist eine charmante Alpenstadt am rechten Rhoneufer mit traditionellem Dorfkern. Die in der Talebene liegende Gemeinde grenzt an die Ortschaften Bitsch, Riederalp, Termen, Brig, Eggerberg, und Lalden. Das Gebiet erstreckt sich von 673 m ü. M. bis hinauf zur Belalp zum 4’195 Meter hohen Aletschhorn. Im Jahr 2013 fusionierten die Gemeinden Birgisch, Mund und Naters. Als eine der grössten Gemeinden zählt Naters an die 10'000 Einwohner, behielt aber im alten Dorfteil den Dorfcharakter. In wenigen Gehminuten erreicht man den wichtigen Verkehrsknotenpunkt Brig. Naters weist eine aktive Vereinskultur auf und die Schulen (Kindergarten, Primarschule, Orientierungsschule) befinden sich vor Ort.

Zu den Hauptverkehrszeiten sind die Ortschaften Birgisch und Mund praktisch im Stundentakt durch Postautos erschlossen.

Weitere Informationen unter: www.naters.ch



 

Xenia Ritz

Immobilienvermittlerin

Xenia Ritz