Wenn sie sich nach einem erholsamen Tag mit oder ohne sportliche Aktivitäten in ihr heimeliges Chalet zurückziehen möchten, und am Morgen bei kristallklarer Luft auf eigenem Sonnenplatz auf einem der schönsten Plateaus der Walliser Alpen ihren Tag beginnen möchten, dann haben sie mit diesem Chalet ihr Traumferien-Zuhause gefunden!

 

  • Verkauf als Zweitwohnung (Feriendomizil) möglich
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Ideal für eine Familie
  • Ein Paradies mit Ausblick, Natur und Sonne pur
  • Umgeben von saftigen Wiesen und dichten Wäldern
  • Einziehen und Wohnen
  • Grosszügiger, schöner Vorplatz
  • Einmaliger Panoramablick
  • Abseits von Luxus und Verkehrslärm
  • Zufahrt mit dem Auto möglich
  • Wander- und Bikeeldorado
  • Nähe zum Turtmanntal
  • In wenigen Gehminuten im Dorf von Ergisch

 

Lage und Erreichbarkeit

Ergisch liegt auf 1'086 m ü. M. auf einer sehr sonnigen Terrasse, knapp 500 m über dem Talgrund des Rhonetals. Das Bergdorf ist während dem ganzen Jahr auf einer gut ausgebauten Kantonsstrasse mit dem Privatauto oder mit dem öffentlichen Verkehr in knapp 10 Autominuten ab Turtmann erreichbar. Ergisch besticht durch die fantastische Aussichtslage mit Weitsicht über das Rhonetal bis nach Crans-Montana.

Das Chalet «Fulehung» befindet sich im Orte genannt «Schleif» am oberen Dorfrand von Ergisch. Die Zufahrt zum Haus zum Aus- und Abladen von Material erfolgt über eine eher schmale, steile, mit Rasensteinen gelegte Gemeindestrasse. Das Auto kann anschliessend auf dem öffentlichen Parkplatz in rund 200m Entfernung parkiert werden.

 

Beschrieb des Chalets in Ergisch beim Turtmanntal

Das Haus im Riegelbau, das sich dem Alter (Baujahr 1977) entsprechend in einem guten Zustand befindet, steht auf einem Grundstück von insgesamt 380 m2 (Parz. Nr. 3055 und 3357, vgl. Situationsplan) und ist mit einem Eternit-Schieferdach gedeckt. Im Wohnzimmer steht ein Schwedenofen, welcher eine wohlige Wärme abgibt. Die einzelnen Räumlichkeiten werden mit elektrischen Direktheizungen geheizt.

 

Zwei Zimmer im Erdgeschoss (ca. 27 m2 Wohnfläche)

  • 2 Schlafzimmer
  • WC / Dusche / Lavabo

 

  • Landkeller / Materialschuppen und Technikraum mit Waschmaschine
  • Waschküche

 

Wohnung im Obergeschoss (ca. 56 m2 Wohnfläche)

  • Eingangsbereich im Vorbau
  • Geräumiges und helles Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum sonnigen Balkon
  • Schlafzimmer mit Einbauschränken
  • Küche
  • WC / Badewanne / Lavabo

 

Die beiden Geschosse sind mit einer Aussentreppe verbunden.

 

Dachgeschoss

  • Stauraum (schwierig begehbar)

 

Für das Einstellen von Arbeits- oder Sportgeräten sowie anderweitigem Material steht ein Landkeller bzw. der Technikraum im Erdgeschoss zur Verfügung. Der gepflegte Umschwung (mehrheitlich Rasen) zum Haus ist gross genug und bietet verschiedene Sitz- und Sonnenplätzchen, welche zum Verweilen einladen.

 

Die jährlichen Nebenkosten (Strom, Versicherung, Wasser, Steuern, Kurtaxen) belaufen sich auf +/- CHF 3'500.00

Verkaufspreis: CHF 398'000.00 für dieses charmante Häuschen mit Umschwung

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Ergisch

Tor zum Turtmanntal: Ergisch und das Voralpengebiet Obermatten haben ihren ursprünglichen Charakter und die vielfältigen Traditionen behalten. Zu alten Walliser Häusern, Ställen und Scheunen gliedern sich Neubauten, ohne in das Dorfbild einzugreifen. Letztere zeugen davon, dass auch junge Familien ortsansässig sind. Die Primarschüler besuchen den Unterricht in der Nachbargemeinde Turtmann. Die Orientierungsschüler gehen schon seit vielen Jahren ans Schulzentrum nach Gampel.

Das Dorf hat noch einen eigenen Dorfladen. Diese Dienstleistung wird von der Bevölkerung und den Feriengästen sehr geschätzt. Besonders zu unterstreichen ist die Gastfreundschaft im Restaurant Obermatt, dem einzigen Gastbetrieb im Dorf. Das im Jahr 2014 komplett renovierte Restaurant ist heute ein moderner Betrieb im alten Gewand und bietet eine traditionelle Küche.

Hervorzuheben ist ausserdem die zentrale Lage: In einer knappen halben Stunde erreicht man die Kantonshauptstadt Sitten, nach Brig hat man ebenso lange. Einheimische und Gäste geniessen zu allen Jahreszeiten den Rückzug in eine intakte Natur und die einmalige Aussicht auf die zahlreichen Bergketten sowie aufs Rhonetal und die gegenüberliegenden Bergdörfer. Das riesige Wandergebiet Turtmanntal- Augstbordregion ist im Sommer sehr beliebt. Ein absoluter Geheimtipp unter den Wanderungen ist die Ergischer Wasserleite.

Das Gemeindegebiet wird vor allem landwirtschaftlich genutzt. Die vielen Nebenerwerbslandwirte, welche Schafe, Ziegen, Fleckvieh oder Eringer halten, sind echte Landschaftspfleger.

Weitere Informationen: www.ergisch.ch

Gina Berther

Immobilienvermittlerin

Gina Berther