Ihr neues, sonniges ZuHAUSe in Birgisch erwartet Sie, um Ihnen ein entspanntes, neues Wohn- und Lebensgefühl zu schenken.

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) nicht möglich
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich

 

Vorzüge des Hauses in Birgisch

  • Ideal für eine Familie mit Platzansprüchen
  • Ideal als Renditeobjekt
  • Unverbaubarer Panoramablick auf das Rhonetal, das Glishorn und die Simplonregion
  • Sehr sonnige und ruhige Lage
  • Stilvoller Ausbaustandard
  • Feinste Materialien und moderne Geräte bei der Innenausstattung
  • Durchdachter und praktischer Grundriss
  • Einziehen und Wohnen
  • Grosszügiger Umschwung
  • Gartensitzplatz auf der Südseite
  • Hohe Lebens- und Wohnqualität
  • Öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe
  • Post, Bank und Einkaufsmöglichkeiten sind in 5 – 10 Autominuten erreichbar
  • Das Lonza Städtchen Visp erreicht man in 30-minütiger Autofahrt
  • Nähe zu Wander- und Skidestinationen sowie der Aletsch Arena und dem Goms
  • Garage und Platz für bis zu 3 Autos vor dem Haus

 

Lage und Erreichbarkeit

Das Dorf Birgisch (1093 m ü. M.) erstreckt sich in Form von verstreuten Weilern über ein langes Hochplateau an der rechten Flanke des Rhonetals. Birgisch, zur Gemeinde Naters gehörend, ist während dem ganzen Jahr auf einer gut ausgebauten Kantonsstrasse und mit dem öffentlichen Verkehr (Postauto ab Bahnhof Brig) sehr gut erreichbar. Wie die gesamte rechte Talseite im Walliser Rhonetal profitiert auch das Bergdorf Birgisch von einer ausserordentlich sonnenreichen Lage. Dazu kommen die fantastischen Ausblicke auf die Gipfel im Simplongebiet.

Im Orte genannt «Bodmachra» befindet sich das moderne Einfamilienhaus mit Stadtcharme und Umschwung an unverbaubarer Lage mit atemberaubender Aussicht ins Tal und auf die umliegende Walliser Bergwelt.

 

Beschrieb des Einfamilienhauses oberhalb Naters

Das in einem hohen Standard ausgebaute, zweigeschossige Wohnhaus aus dem Jahr 2014 verfügt neben der Garage und dem Technikraum über einen überdachten Eingangsbereich. Vom Flur mit Garderobe gelangt man in den grossräumigen und eleganten Wohn- und Essbereich mit hochmoderner, offener Küche, die mit einem Bar-Element und technischen Spitzengeräten ausgestattet ist.

Der offene, lichtdurchflutete Wohnbereich mit stromsparenden Licht-Spots verströmt reine Wohlfühlatmosphäre. Neben einem Büro und dem geschmackvoll gestalteten Tages-WC mit ebenerdiger, verglaster Dusche und Echtstein-Lavabo befindet sich in dieser Etage ein Raum, der als Wachküche und Reduit genutzt werden kann. Der Zugang zum überdachten und mit Rosensträuchern umsäumten Sitzplatz und zum Umschwung auf der Südseite ist über das Wohnzimmer gewährleistet. Der Fussboden ist mit elegantem Laminatfussbodenbelag in Eichenoptik ausgelegt, der Nassbereich ist gefliest.

Vom Wohnbereich aus gelangt man über eine Holzwendeltreppe in das 1. Obergeschoss, das über einen breiten Korridor mit Zugang zum geräumigen, sonnigen Südbalkon verfügt.  Von diesem Aussichtspunkt geniesst man einen atemberaubenden Ausblick ins Rhonetal und auf die umliegende Walliser Bergwelt. In dieser Etage finden sich ebenso die beiden sehr geräumigen Kinderzimmer mit je ca.15 m2 Grundfläche und das Elternschlafzimmer, mit begehbarem Kleiderschrank. Von den Kinderzimmern aus hat man Zugang zum Flachdach der Garage. Hier besteht die Möglichkeit zur Erstellung einer Terrasse von ca. 30 m2. Die Vorarbeiten in Form von Bodenplatten wurden bereits geleistet. Es muss lediglich ein Balkongeländer installiert werden. Das Highlight im 1. Obergeschoss ist jedoch das hochmoderne Badezimmer mit einer Whirlpool-Eckbadewanne, Regendusche, einem eleganten Doppel-Lavabo und WC.

Dieses Traumfamilienhaus wird mittels einer Wärmepumpen-Fussbodenheizung beheizt. Die Vorinstallation für den Einbau eines Cheminées ist bereits realisiert.

 

Übersicht

  • Wohnfläche insgesamt 144 m2
  • Parzellenfläche 724 m2
  • Garage
  • Haustechnikraum
  • Drei Aussenparkplätze

 

Erdgeschoss

  • Überdachter Eingang
  • Waschküche / Abstell- und Vorratsraum
  • Büro
  • Wohn- und Essraum mit Zugang zum Aussenbereich
  • Offene Küche mit Bar-Element
  • WC / Dusche / Lavabo
  • Überdachte Terrasse

Das Erdgeschoss ist durch eine Holztreppe mit dem Obergeschoss verbunden.

 

1. Obergeschoss

  • Korridor mit Zugang zum Südbalkon
  • Zwei Kinderzimmer mit Zugang zum Flachdach der Garage
  • Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank
  • Badezimmer mit Whirlpool-Eckbadewanne / Dusche / WC / Doppel-Lavabo

 

Die jährlichen Nebenkosten wie Wasser, Abwasser, Versicherung, Steuern, Heizung und Strom belaufen sich auf ca. CHF 4'100.00.

 

Verkaufspreis: CHF 939‘000.00 für dieses sensationelle Einfamilienhaus mit Garage, Aussenparkplätzen und Umschwung

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Birgisch

Das öffentliche Leben in Birgisch spielt sich im Hauptweiler «Zär Kapälla» ab. Hier stehen im Umkreis weniger Meter die Kapelle aus der Ritterzeit, das Schul- und Gemeindehaus sowie das Restaurant, Feuerwehrlokal und Lebensmittelgeschäft. Oberhalb des Birgischerwaldes und der senkrecht abfallenden Felsen thront die Nesselalp. Sie gilt als beliebter Rastpunkt auf der herrlichen Wanderung Birgisch–Belalp. Suonen sind historische Bewässerungskanäle im Wallis, erstmals wurde die Suone Obersta 1435 erwähnt. Sie erhält ihr Wasser aus dem Mundbach und führt es östlich von Birgisch in den Milchbach. Blickt man von Birgisch in Richtung des Gredetschtals, liegt dort die Gemeinde Mund. Das Bergdorf ist weit über die Landesgrenze hinaus für seinen Safran bekannt. Bekannt ist die Region Naters - Blatten – Belalp vor allem aber durch seine Mitgliedschaft im UNESCO Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau – Aletsch.

Weitere Informationen: www.birgisch.ch

Carola Dolling

Immobilienvermittlerin

Carola Dolling