Ein Haus mit viel Potenzial für Renovationen und Umbauten….

  • Verkauf als Zweitwohnung (Feriendomizil) möglich
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Schöner Gartensitzplatz zum Verweilen
  • Grosszügiger Umschwung und zusätzliches Bauland
  • Eigene Garagenbox und mehrere Aussenparkplätze
  • Ruhiges Wohnen im Grünen
  • Solide Bausubstanz
  • Grundriss ist praktisch und zweckmässig konzipiert
  • Ideal für Familien mit Platzansprüchen
  • Geeignet für Handwerker

 

Lage und Erreichbarkeit

Susten ist während dem ganzen Jahr auf der Strasse und durch die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut erschlossen. Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Leuk-Stadt, Susten und seit dem 1. Januar 2013 Erschmatt, sowie aus mehreren Weilern.

Das Haus befindet sich in einem ruhigen Wohnquartier an der «Meschlerstrasse 31». Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Post und Schulen sind mit dem Auto in wenigen Minuten zu erreichen.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Übersicht

  • Grundstückfläche 1’294 m2
  • Wohnfläche ca. 120 m2
  • Idyllischer Gartensitzplatz mit Grill
  • Überbaubares Bauland ca. 500 m2
  • Einbauschränke für Stauraum
  • Geheizt wird mittels Ölheizung, Schwedenofen und Holz-Zustellherd in der Küche
  • Garagenbox
  • Überdachter Abstellplatz für Mofas und Fahrräder
  • Holzunterstand

 

Erdgeschoss

  • Mehrere grossräumige Keller und Hobbyräume
  • Technischer Raum
  • Zusätzlich ausbaubare Garage

 

1. Obergeschoss

  • Entrée mit Schwedenofen
  • Küche und Esszimmer mit Holz-Zustellherd, Zugang zum Balkon
  • Wohnzimmer mit direktem Zugang zum Balkon
  • Bad mit Badewanne, Lavabo und WC
  • 2 Schlafzimmer

 

2. Obergeschoss

  • 2 Kinderzimmer, geeignet auch als Arbeitszimmer oder Büro
  • 2 platzbietende und ausbaubare Estriche

 

Verkaufspreis: CHF 449'000.00 für das Haus mit viel Umschwung und der Baulandparzelle

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines

Susten liegt an der unmittelbaren Sprachgrenze zwischen dem Ober- und Mittelwallis, im Naturpark Pfyn-Finges. Das Flussbett der Rhone verläuft in dieser Region direkt an der Nordflanke des Rhonetals. Das Dorf Susten befindet sich auf der linken Seite der Rhone, auf dem östlichsten Teil eines grossen Schuttkegels. Susten wird westlich durch den Illgraben, nördlich durch den Rotten und östlich und südlich durch ausgeprägte Wiesen- und Heckenlandschaften begrenzt. Die Gegend ausserhalb des eigentlichen Dorfes wird als Leukergrund bezeichnet, dort befinden sich die Weiler Feithieren, Gampinen, Pletschen und das bereits an Agarn angrenzende Briannen. Heute sind praktisch alle Siedlungen zusammengewachsen. Das Schutzgebiet Pfynwald bildet das Kernstück des regionalen Naturparks Pfyn-Finges. Dieser Park mit seinen Auen- und Teichlandschaften bietet ideale Wander- und Erholungsmöglichkeiten. Mit seiner einzigartig vielfältigen Fauna & Flora ist der Pfynwald der Biodiversitätshotspot des regionalen Naturparks Pfyn-Finges.

Weitere Informationen: www.leuk.ch

Xenia Ritz

Immobilienvermittlerin

Xenia Ritz