• Verkauf als Zweitwohnungen (Feriendomizil)  möglich
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Im ruhigen Dorf Eischoll «Heimat der Lichtblume»
  • Inmitten der Walliser Bergwelt mit fantastischer Panoramasicht
  • Ein Paradies mit Natur, Sonne und Ruhe
  • Unzählige Sommer- und Wintersportangebote in der Region
  • Angrenzend an die Moosalpregion
  • Einziehen und Wohnen
  • Einzigartig angenehme Wohnatmosphäre
  • Öffentliche Parkplätze in unmittelbarer Nähe
  • Optimale Anbindung an die örtliche Infrastruktur
  • Einkaufsmöglichkeit, Restaurants und Sportbahnen und Seilbahnstation nur wenige Meter entfernt
  • Ideal als Jahres- Wochenend-, oder Ferienbehausung

 

Lage und Erreichbarkeit

Das Einfamilienhaus mit Baujahr 1962 befindet sich zentral im Dorf Eischoll genannt «Leiggerfurre».

Eischoll befindet sich auf einer Terrasse am südlichen Hang des Rhonetals und liegt auf 1‘230 m ü.M. Die Nachbargemeinden sind Unterbäch und Bürchen, sowie Turtmann-Unterems und Ergisch. Eischoll ist auf der bestens ausgebauten Strasse und öffentlichen Verkehrsmittel (Luftseilbahn) während des ganzen Jahres sehr gut erreichbar.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Übersicht

Die Baugrundsubstanz befindet sich in einem soliden Zustand. Das Dach ist mit Eternitziegel gedeckt. Die grosszügige Umgebung wertet das Einfamilienhaus entsprechend auf. Im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss müssten innere Renovationen bei einem erhöhten Standartwohnbedarf vorgenommen werden. Geheizt wird mit ökologischer Fernwärme von der gemeindeeigenen Holzschnitzelheizungsanlage, welche 2012 erbaut wurde. Die Böden sind teils mit Parkett, Plättli und Teppich belegt. Vor dem Haus wäre allenfalls die Möglichkeit gegeben einen eigenen Parkplatz zu realisieren.

 

Raumkonzept 

Kellergeschoss

  • Gang / Treppe
  • Zwei Keller
  • Waschküche
  • Heizungslokal

 

Erdgeschoss

  • Einladender Eingang / Entrée
  • Küche mit Essbereich
  • Wohnzimmer
  • WC, Lavabo
  • Schlafzimmer mit Dusche
  • Abstellraum (ehem. Postschalterhalle)

 

 Obergeschoss

  • Grosszügiger Vorplatz zu den Zimmern
  • Vier Schlafzimmer
  • WC, Bad, Lavabo
  • WC, Lavabo
  • Unterdach erreichbar über Auszugsleiter
  • Balkon Südseite   (ca. 11 m2)
  • Balkon Westseite (ca. 11 m2)

 

 Die jährlichen Nebenkosten (Versicherung, Strom, Wasser, usw.) betragen +/- CHF 4'500.00

 

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

Verkaufspreis: CHF 398’000.00 , für das Einfamilienhaus mit 593 m2 Umgebung

 

Allgemeines über Eischoll

Eischoll bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge und in das Tal. Das Bergdorf weisst ein reges Vereinsleben auf und agiert sehr fortschrittlich im Energiebereich. Ein Elektroauto, welches jedermann mieten kann, hat die Gemeinde im 2015 angeschafft. Die Einwohner schätzen in Eischoll die intakte Natur, die Ruhe und aktive Erholung beim Wandern und Biken im Sommer oder beim Ski- und Snowboarden im Winter. Die in Eischoll wachsende Lichtblume hat an Bedeutung gewonnen, Wanderer reisen von weit her an, um diese seltene Blume zu bewundern. Das Ortsbild im alten Dorfteil wird geprägt durch Walliserhäuser, Ställe und Scheunen und neueren, moderneren Gebäude ausserhalb des Dorfkerns.

Weitere Infos: www.eischoll.ch

Carola Dolling

Immobilienvermittlerin

Carola Dolling