Leben wie zu Grossmutters Zeiten...

 

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich.

 

Vorzüge der Altwohnung im Goms

  • Mitten im Goms
  • Einziehen und Wohnen
  • Im Langlauf-, Wander- und Bikeeldorado
  • Natur inmitten atemberaubender Bergwelt
  • Ideal für eine Familie
  • Ideal für Handwerker
  • Grosser Estrich mit Ausbaupotential
  • Zufahrt mit dem Auto möglich
  • Ungedeckter Parkplatz vor dem Haus
  • Öffentliche Parkplätze unmittelbar neben dem Haus
  • Bahnhof der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) gut zu Fuss erreichbar
  • Einkaufsladen (Volg) in der Nähe
  • Kleine, bezahlbare Nebenkosten

 

Lage und Erreichbarkeit

Biel befindet sich im sonnenverwöhnten Hochtal Goms und liegt auf 1’312 m ü. M. auf der rechten Seite der Rhone. Die Gemeinde ist durch den öffentlichen Verkehr gut erschlossen und verfügt über einen eigenen Bahnhof „Biel“ und Postautohaltestellen. Biel ist während dem ganzen Jahr auf einer gut ausgebauten Kantonsstrasse problemlos erreichbar. Mit dem Auto fährt man via Bern durch den Lötschbergtunnel (Autoverlad), aus dem Westen via Autobahn (Vevey, Martigny, Sion, Brig), von Osten via Furka (Autoverlad) und vom Süden über den Simplon- oder Nufenenpass ins Goms.

Die heimelige, sonnige Altbauwohnung (ca. 100 m2 Bruttogeschossfläche) im 2. Obergeschoss befindet sich an der Kantonsstrasse beim ehemaligen Schulhaus in Biel.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Die sofort bewohnbare und geräumige, familienfreundliche Wohnung (Baujahr 1869) befindet sich im 2. Obergeschoss eines Zweifamilienhauses. Die Böden bestehen mehrheitlich aus Holz, Teppichen und PVC-Belägen. Der Boden des ca. 60 m2 grossen, unbeheizten Anbaus auf der Bergseite besteht aus Beton.

Geheizt wird mittels eines Giltsteinofens (1887) und eines Speicherofens in der heimeligen Stube sowie elektrischen Direktheizungen in den einzelnen Kammern. Das sehr intakte Dach ist mit Eternit gedeckt. Der Warmwasserboiler wurde im Jahr 2017 ersetzt. Zum Schutz vor dem Wetter ist die West- und Südseite mit Holzschindeln verkleidet. Das Haus ist dem Alter entsprechend in einem guten Zustand.

Der Estrich könnte gemäss dem Zweitwohnungsgesetz um 30% der Hauptnutzfläche (HNF) erweitert werden.

 

Raumaufteilung der geräumigen Altbauwohnung im 2. OG

  • Flur
  • Wohnzimmer mit Gilsteinofen
  • 2 Zimmer
  • Kammer (unbeheizt)
  • Küche mit angrenzendem Esszimmer
  • WC
  • Dusche / Lavabo

 

  • Anbau (Baujahr 1990) mit Zugang zum sonnigen Westbalkon
  • Geräumiger Estrich im Dachgeschoss

 

 

Verkaufspreis: CHF 198'000.00 für die 3.5-Zimmerwohnung mit Estrich und ungedeckter Parkplatz (inkl. Mobiliar und Inventar)

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Biel im Goms

Das Bergdorf Biel liegt auf 1’312 m ü. M. und gehört zum Bezirk Goms, einem wunderschönen und naturnahen Gebiet im Oberwallis. Biel, Gluringen, Selkingen und Ritzingen waren ein Teil des Viertels Grafschaft, seit 2017 gehört Grafschaft zur Gemeinde Goms. Die Natur hat die Ortschaft und seine Bewohner über die Jahrhunderte geprägt. Das alpine Hochtal bietet ein fantastisches Wandernetzwerk und ist als nordisches Skizentrum über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Das Freizeit- und Erlebnisangebot im Goms ist sehr vielfältig: etliche Wanderwege, unzählige Bergtouren, Waldspielplätze, Winterwanderwege, Nordic Walking Pfade, Schneeschuhtouren, Fahrrad- und MTB-Touren, River Rafting und vieles mehr. Weitere Infos: https://www.obergoms.ch

Daniel Agten

Immobilienvermittler

Daniel Agten