• Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) nicht möglich
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich

 

Vorzüge des Häuschens

  • Ideal für Paare
  • Angenehme Wohnatmosphäre
  • Sonniger, nach Süden ausgerichteter Balkon
  • Platzbietender und sonniger Vorplatz
  • Grill- und Tummelplatz
  • Zufahrt mit dem Auto möglich
  • Garage sowie Motorradgarage / Werkzeugraum
  • Zwei ungedeckte Aussenparkplätze
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Vorzüglicher Ausgangspunkt im Oberwallis

 

Lage und Erreichbarkeit

Das Dorf Birgisch (1’093 m ü. M.) erstreckt sich in Form von verstreuten Weilern über ein langes Hochplateau an der rechten Flanke des Rhonetals. Birgisch, zur Gemeinde Naters gehörend, ist während dem ganzen Jahr auf der gut ausgebauten Kantonsstrasse und mit dem öffentlichen Verkehr (Postauto ab Bahnhof Brig) gut erreichbar. Wie die gesamte rechte Talseite im Walliser Rhonetal profitiert auch das Bergdorf Birgisch von einer ausserordentlich sonnenreichen Lage. Dazu kommen die fantastischen Ausblicke auf die Gipfel im Simplongebiet.

Das Häuschen befindet sich direkt an der Hauptstrasse am Dorfeingang von Birgisch, ca. 7 Autominuten von Naters. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sind 3 Minuten Autofahrt entfernt. Die Bushaltestelle Birgisch, Eiholz ist in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.

 

Beschrieb des Häuschens

Das sich in einem guten Zustand befindliche, im Jahr 1973 erbaute Haus mit prächtiger Sicht auf die Walliser Bergwelt, liegt an sonniger Lage in Birgisch. Durch den im Jahr 2014 realisierten Anbau konnten zwei zusätzliche Zimmer geschaffen werden.

Die ca. 60 m2 grosse Wohnung im ersten Obergeschoss ist über eine Aussentreppe erreichbar. Beim Betreten der hellen und freundlichen Wohnung fühlt man sich sofort wohl. Die Holzverkleidungen geben einen behaglichen Wohlfühlcharakter ab. Die Böden in der Küche und im Bad bestehen aus Plättli, im Wohn- und Essbereich, sowie in den beiden Schlafzimmern wurde Laminat verlegt. Geheizt wird mittels einer Pellet-Heizung, welche an kalten Wintertagen eine wohlige Wärme abgibt.

Der Zugang zum Estrich erfolgt mit einer Ausziehleiter im Korridor. Von der Terrasse aus hat man eine fantastische Sicht auf das Tal, ein Sitzplatz für gemütliche Stunden mit einem Glas Weisswein. Der Vorplatz auf der Nordseite des Hauses bietet genügend Platz für ein Raclette mit Familie und Freunden. Das ursprüngliche Dach ist mit Eternit und der Anbau mit Prefa-Dachplatten gedeckt.

Die Räume im Erdgeschoss mit ca. 50 m2, ein Zimmer, Garage und Motorradgarage bieten viel Raum für Hobby und Werkzeuge.

 

Erdgeschoss (ca. 50 m2)

  • Garage
  • Motorradgarage / Werkzeugraum
  • 1 Zimmer

 

1. Obergeschoss (3.5-Zimmerwohnung mit ca. 60 m2)

  • Küche
  • Schlafzimmer
  • Büro
  • Abstellraum
  • Wohn- und Essbereich
  • WC / Dusche / Lavabo

 

Die jährlichen Nebenkosten (Versicherung, Strom, Heizung, Wasser, Kaminfeger, usw.) belaufen sich auf ca. CHF 4'000.00

Verkaufspreis: CHF 379'000.00 für dieses Häuschen mit Garage und zwei Parkplätzen

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Birgisch

Das öffentliche Leben in Birgisch spielt sich im Hauptweiler «Zär Kapälla» ab. Hier stehen im Umkreis weniger Meter die Kapelle aus der Ritterzeit, das Schul- und Gemeindehaus sowie das Restaurant, Feuerwehrlokal und ein Lebensmittelgeschäft. Oberhalb des Birgischer Waldes und der senkrecht abfallenden Felsen thront die Nesselalp. Sie gilt als beliebter Rastpunkt auf der herrlichen Wanderung Birgisch–Belalp. Suonen sind historische Bewässerungskanäle im Wallis, erstmals wurde die Suone Obersta 1435 erwähnt. Sie erhält ihr Wasser aus dem Mundbach und führt es östlich von Birgisch in den Milchbach. Blickt man von Birgisch hinüber auf die andere Seite des Gredetschtals, liegt dort die Gemeinde Mund. Das Bergdorf ist weit über die Landesgrenze hinaus für seinen Safran bekannt. Bekannt ist die Region Naters - Blatten – Belalp vor allem aber durch die Mitgliedschaft im UNESCO Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau – Aletsch. Weitere Infos: http://www.birgisch.ch/

Gina Berther

Immobilienvermittlerin

Gina Berther