Interessantes Mehrzweckgebäude bei Grächen

Anfrage
  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) nicht möglich
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Ideal als Renditeobjekt
  • Ideal als Umbauprojekt
  • Ideal als Ausbauprojekt
  • Solide Bausubstanz
  • 30 Autominuten zum Zentrum von Visp
  • Zentrale Lage zu den Kurorten Grächen, Zermatt und Saas-Fee
  • Optimale Anbindung an die örtliche Infrastruktur
  • Unzählige Sommer- und Wintersportangebote in unmittelbarer Nähe
  • 44 bestens präparierte Pistenkilometer für Wintersportliebhaber
  • Wander- und Bergtourenparadies direkt vor der Haustür
  • Bikereldorado im Mattertal
  • Wandereldorado

 

Lage und Erreichbarkeit

Gasenried liegt auf 1’659 m ü. M. auf der rechten Talseite im Mattertal oberhalb von St. Niklaus. Der alte Dorfkern gruppiert sich um die Dorfkapelle. Auf der Rieder Terrasse befindet sich die höchstgelegene Dauersiedlung der Gemeinde St. Niklaus. Am oberen Rand im Osten wird Gasenried vom Riedwald begrenzt. Gegen Norden hin grenzt es an Grächen und im Südosten liegt der Riedgletscher. Im Südwesten unterhalb der Siedlung befindet sich ein steiler Weidehang, auf dem verstreut mehrere Ökonomiebauten erstellt wurden. Das kleine Bergdorf erreicht man während dem ganzen Jahr auf einer gut ausgebauten Kantonsstrasse und mit dem öffentlichen Verkehr (Matterhorn Gotthard Bahn bis St. Niklaus – Postauto nach Gasenried).

Das Mehrzweckgebäude befindet sich an der Dorfstrasse im alten Dorfkern von Gasenried.

 

Beschrieb des Mehrzweckgebäudes

Das 3-stöckige Mehrzweckgebäude aus dem Jahre 1970 wird aktuell als Rendite-Objekt genutzt. Das Obergeschoss mit ca. 230 m2 dient als Parkdeck mit 10 Parkplätzen, die zurzeit jahresvermietet sind. Das Erdgeschoss mit ca. 205 m2 und einer Raumhöhe von ca. 3.00 m wird im Moment als Garage und Lagerhalle vermietet. Das Untergeschoss mit ca. 205 m2 und einer Raumhöhe von 2.20 m wird momentan als Stall genutzt. Die Untergeschosse eignen sich vorzüglich für einen Umbau in lichtdurchfluteten Wohnraum als Erstwohnsitz. Auf dem Parkdeck könnte auch ein Aufbau in ein Haus geplant werden, da sich die Parzelle in der Bauzone befindet. Die dazugehörige Parzelle dient als Wiese und Garten. Fundament, Wände und Decken bestehen aus rohem Beton und sind weder isoliert noch beheizt. Der Balkon auf der Südseite erstreckt sich über die ganze Front. Wasser und Stromanschluss sind im Gebäude vorhanden.

 

Raumaufteilung

Untergeschoss

  • Aktuell als Stall benutzt

Erdgeschoss

  • Aktuell als Garage / Einstellhalle genutzt

Obergeschoss

  • Aktuell als Parkplatz genutzt

Verkaufspreis: CHF 175'000.00 für dieses interessante Mehrzweckgebäude

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Gasenried

Das Ortsbild wird bis zum Weiler Rittinen (1’455 m ü. M.) von Chalet-, Hotel- und Restaurantbauten geprägt. Gasenried ist auf einer Sonnenterrasse der Gemeinde St. Niklaus. Das Panorama vom Riedgletscher der Mischabel im Südosten und vom Weisshorn der Weisshorngruppe im Südwesten bis zum Bietschhorn sowie dem Aletschgletscher im Norden ist grossartig. Gasenried gehört zur familienfreundlichen Tourismusregion Grächen/St.Niklaus und ist durch Wanderwege und die Postautoline mit Grächen verbunden. Von Grächen/St.Niklaus aus geniesst man den Blick auf 14 Viertausender, darunter auch das Matterhorn. 250 Kilometer Wanderwege halten für jeden Geschmack schönste Überraschungen bereit. Im Winter bietet diese Feriendestination 44 herrliche Pistenkilometer. Märchenhafte Winterwanderwege und Schneeschuhtrails, die vier Kinderpärke, ein Indoor-Spieleparadies «SiSu Wolkenland», die Schlittelbahn und vieles mehr ergänzen im Winter das Erlebnisangebot.

Xaver Imhof

Immobilienvermittler

Xaver Imhof