Carnotzet:

  • In diesen Bijou-Weinkeller werden Sie sich nicht nur verlieben…
  • Verwirklichen Sie Ihren Traum und werden Sie Gastgeber von vielen Freundinnen und Freunden; ideal für Festlichkeiten mit der Familie, Jahrgang, Vereinsfreunden, usw.

Raclettes, Fondues, Walliserteller und Brisolée usw., bei einem guten Tropfen Walliser Wein, werden wohl nirgends besser schmecken!

 

2,5-Zimmerwohnung:

  • Einziehen und sich sofort wohlfühlen…

 

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich
  • Verkauf als Erstwohnung/Hauptwohnsitz möglich
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft:

  • gut erreichbare ruhige Lage im alten Dorfteil (Oberdorf 4)
  • Neu renovierte Wohnung in einem alten Dreifamilienhaus (Baujahr 1806; 2009 total umgebaut und renoviert)
  • Komplet möbliert (Schlafgelegenheit für 4 - 5 Pers.)
  • Top Carnotzet (ca. 43 m2; Platz bis 15 Personen; im Jahre 2011 neu realisiert)
  • Diverse Abstell- und Einstellräume
  • öffentliche Parkplätze in unmittelbarer Nähe
  • eine Stockwerkeigentumbegründung liegt vor
  • elektrischer Sicherheitsnachweis ist vorhanden
  • kleine, bezahlbare Nebenkosten
  • es stehen keine kurz- oder mittelfristigen Investitionen an; gelegentlich muss das Ziegeldach renoviert werden

 

Lage und Erreichbarkeit

Varen ist in den Sonnenbergen im Bezirk Leuk angesiedelt - im Herzen der Walliser Alpen und Teil des Landschaftspark Pfyn-Finges. Das Weindorf befindet sich auf der Sonnenseite des Tals und bietet einen fantastischen Weitblick über die Talebene und die beeindruckende Bergkulisse der Walliser Alpen. Das Bergdorf liegt auf einer Höhe von 760 m ü.M. auf einer Sonnenterrasse mit Blick über das gesamte Rhonetal. Varen unmittelbar an der Sprachgrenze zwischen Ober- und Unterwallis ist während dem ganzen Jahr auf einer gut ausgebauten Kantonsstrasse mit dem Privatfahrzeug und mit dem öffentlichen Verkehr einwandfrei erschlossen.

 

Beschreibung des Verkaufsobjektes:

Übersicht

  • Turm (Altgebäude aus Mauerwerk und Holzaufbau) mit 3 Speicherkammern
  • Remise (im Turm angebaut; praktisch als Abstellraum für Sportgeräte)
  • Carnotzet (kleine Kellerschenke; Weinkeller) mit Anrichte und WC
  • 2,5-Zimmerwohnung in Top-Zustand (Eingangsbereich, Wohnküche, Schlafzimmer, Wohnzimmer, WC/Dusche/Lavabo); Wohnung ist komplet eingerichtet. Bett-, Küchen- und Frottéewäsche gehören dazu
  • Geheizt wird mit einem Holzfeuerungsofen in der Küche, einem Speicherofen im Wohnzimmer und mit weiteren elektrischen Direktheizungen. Sämtliche Infrastruktur wie Strom, Wasser und Abwasser sind in einwandfreien Zustand. Die jährlichen Nebenkosten betragen ca. CHF 1'500.00.

 

Verkaufspreis: CHF 149'000.00; in diesem Preis sind die renovierte 2,5-Zimmerwohnung, das Carnotzet-Bijou, die Speicherkammern, die Remise und sämtliches Mobilar und Inventar (ohne Weinflaschen...) inbegriffen

Verfügbarkeit: ab Oktober 2018 oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines

Der Name Varen setzt sich aus den keltischen Begriffen ver(o) (oben) und rona (Rand, Schlucht) und beschreibt die geografische Lage oberhalb der Dalaschlucht. Archäologische Grabungen bezeugen eine Besiedelung Varens bereits in der Bronzezeit (8. Jahrhundert v. Chr.). Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort im Jahr 1241 in einer Verkaufsurkunde eines Weinbergs. Anlässlich der Schlacht vom Pfynwald 1799 wurden viele französische Eindringlinge in die Dalaschlucht geworfen. Aus Rache dafür wurde die Kirche «Mariä Sieben Schmerzen» niedergebrannt. Eine ausgezeichnete Wohnlage, ein reges Vereinsleben, facettenreiche Wanderwege, fantastische Aussichtspunkte bei der Pfarrkirche, eine 1999 neu erbaute Mehrzweckanlage, deren Turnhalle sich auch für Konzerte und Versammlungen bestens eignet, ein täglich geöffneter Dorfladen, gastfreundliche Wirte und Weineinkellerer, die Weindegustationen, Walliser Spezialitäten, Rebwanderungen und Kellereibesichtigungen anbieten... und über allem schwebt der Pfyfoltru® (Schmetterling), das Symbol für die Weininsel im Wallis. In Varen werden auf einer Fläche von 132ha jährlich ca. 1 Mio. Liter Wein produziert. Das Dorf zählt zehn Kellereien, die ausschließlich als Familienbetriebe geführt werden. Jährlich findet Ende September das Pfyfoltru-Weinfest statt. Alles Wissenswerte über Varen mit seinen Rebbergen und Weinkellern erfahren Sie unter www.varen.ch

Armin Agten

Geschäftsinhaber

Armin Agten