• Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich.

 

Vorzüge der Alphütte zwischen der Lauchner- und Fafleralp

  • Fesselnder Panoramablick auf das Bietschhorn (das Matterhorn im Rhonetal)
  • Ort der Entschleunigung und Wellness für die Seele
  • Unverbaubare Aussicht auf Tal und Berge
  • Bergwelt, Erholung und Genuss vereint
  • Natur inmitten atemberaubender Bergwelt
  • Abseits von Luxus und Verkehrslärm
  • Das Wanderparadies und der Lötschentaler Höhenweg direkt vor der Haustüre
  • Die Ruhe der Natur
  • Einziehen und sich Wohlfühlen

 

Lage und Erreichbarkeit

Auf Gemeindegebiet von Blatten im Lötschental im Orte genannt «Tellialp» ist ein idyllisch ausgebautes Maiensäss zu verkaufen. Die Liegenschaft, an einem exponierten, ruhigen und sehr sonnigen Aussichtspunkt, liegt umgeben von zwei weiteren Häuschen auf ca. 1‘800 m ü. M.

Das Maiensäss erreicht man während den Monaten (Mai bis Oktober/November) mit dem Auto auf einer gut asphaltieren bzw. Naturstrasse. Die Fahrzeit (mit einer gültigen Fahrbewilligung von der Gemeinde Blatten für CHF 25.00/Jahr erhältlich) ab Blatten beträgt ca. 15 Minuten. Auch im Winter hat man die Möglichkeit die Alphütte zu Fuss über Blatten zu erreichen. Die ungefähre Gehzeit beträgt 60 Minuten.

Der für die «Tellialp» vorgesehene Parkplatz befindet sich ca. 200 Meter oberhalb des Häuschens.

 

Beschrieb der Hütte:

  • Vorplatz mit Sonnensegel
  • Kleine Küche mit Gas- und Holzzustellherd und Elektroherde sowie Essbereich
  • Stube (Schlafmöglichkeit für 2 Personen)
  • Zimmer für zwei Personen
  • WC / Dusche / Lavabo
  • Keller (vormals Stall)
  • Unterdach

 

  • Ehemaliger Schweinestall bzw. Holzvorratsraum

 

Das Häuschen, welches im Jahr 1992/93 renoviert wurde, ist mit Wellblech gedeckt und befindet sich in einem sehr intakten Allgemeinzustand. Die Stromversorgung ist während dem ganzen Jahr gegeben. Das kontrollierte Trinkwasser von der Gemeinde Blatten ist während den Wintermonaten abgestellt. Der Boden auf dem das Maiensäss errichtet wurde, gehört der Alpgenossenschaft (Baurecht auf 99 Jahre) der Gemeinden Wiler und Blatten je zu 50%. Der Besitzer des Hauses, welcher über 7.5 Schafsrechte verfügt, hat jährlich Anspruch unentgeltlich 7 Schafe und ein Lamm auf der Alp weiden zu lassen. 

 

Verkaufspreis: CHF 115‘000.00 inkl. Mobiliar und Inventar

Verfügbarkeit: sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines

Blatten ist das höchstgelegene Dorf im Lötschental. Mit Steinplatten gedeckte, von der Sonne geschwärzte Holzhäuser, typische Walliser Speicher, eine unberührte Natur mit vielfältiger Flora und Fauna: dass das Lötschental eine Welt für sich ist, sieht und spürt man noch heute auf Schritt und Tritt.
Und dennoch: wer in Blatten Ferien macht, braucht auf nichts zu verzichten. Hier versteht man es, althergebrachte Traditionen mit modernem Tourismus unter einen Hut zu bringen.
In Blatten verbringen Familien und Individualisten unvergessliche Tage in einer einzigartigen Umgebung!

Weitere Informationen: www.blatten-vs.ch

Daniel Agten

Immobilienvermittler

Daniel Agten