Maiensäss mit atemberaubender Aussicht bei Naters

Anfrage

… in unberührter Natur, wo sich freilebende Wildtiere auf der Weide befinden.... – da ist Einsamkeit garantiert! Nicht für Einsiedler, die sich vor Rehen, Füchsen und Hirschen fürchten...

 

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich.

 

Vorzüge der Maiensäss-Hütte

  • Natur pur
  • Einziehen und Wohnen
  • Geeignet für Kleintier-Landwirtschaftsbetrieb (Ziegen oder Esel)
  • Atemberaubende Aussicht auf die Walliser Bergwelt
  • Wochenend- und Ferienwohnung in der Natur
  • Terrassenvorplatz mit wunderschöner unverbaubarer Aussicht
  • Sonniger, nach Süden ausgerichteter Balkon
  • Verschiedene Sitz- und Sonnenplätzchen auf eigenem Grund und Boden

 

Lage und Erreichbarkeit

Mund auf der rechten Seite des Rhonetals nahe Brig liegt auf 1’188 m ü. M. und ist auf der gut ausgebauten Strasse sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Postauto) ganzjährig gut erschlossen.
Die Liegenschaft liegt ca. 20 Gehminuten (steiles Gelände) unterhalb der Postautohaltestelle «Bachtola» in unverbaubarer und sonniger Lage mit fantastischer Aussicht über das Rhonetal. Eine Zufahrt in das Grundstück, welches sich in der landwirtschaftlichen Zone befindet, ist nicht gegeben. Der Zugangsweg ist während dem ganzen Jahr gewährleistet. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit über einen Wanderweg von Gamsen in ca. 30 Gehminuten (steiles Gelände) das Grundstück zu erreichen.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Diese schöne Liegenschaft besticht durch ihre unverbaubare Hanglage. Das Maiensäss ist an das Wassernetz der Gemeinde Naters angeschlossen. Die Sonnenplätzchen, die Flora und Fauna, der nahegelegene Wasserfall und die traumhafte Aussicht werten das Maiensäss entsprechend auf. Auf der Westseite des Häuschens befindet sich zudem ein überdachter Sitzplatz. Das Häuschen ist elektrisch erschlossen und wird über einen Giltsteinofen (Jahrzahl 1899) beheizt.

Diese einzigartige Liegenschaft befindet sich in einem gepflegten Zustand. Das Mauerwerk und der Holzblockbau sind einwandfrei. Das neuwertige Dach (mit Blech gedeckt) ist in einem guten Zustand. Kurz oder mittelfristig, bzw. auch langfristig stehen keine nennenswerten Investitionen an.

Da sich das Wohnhaus, wie auch weitere landwirtschaftliche Gebäude auf derselben Parzelle befinden, müsste eine Abparzellierung für das Maiensäss vorgenommen werden.

 

Häuschen (gesamte Wohnfläche ca. 40m2)

Erdgeschoss

  • Küche (Vorplatz Süd-West)
  • Grosses Wohn- und Schlafzimmer mit Zugang zum sonnigen Südbalkon
  • WC / Dusche / Lavabo

 

Untergeschoss

  • Keller
  • Waschküche und Materialraum

 

Dachgeschoss

  • Estrich

 

Verkaufspreis: CHF 198'000.00 für dieses gemütliche Häuschen in tadellosem Zustand und Umschwung

Optional: Nach Übereinkunft mit dem Eigentümer, kann das gesamte Grundstück mit insgesamt 44'131 m2, das Maiensäss-Häuschen, 2 Ställen und einem Bienenhäuschen zum Preis nach Absprache ab dem Jahr 2024 gekauft werden

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Mund bei Naters

Das Bergdorf Mund ist weit über die Landesgrenze hinaus für seinen Safran bekannt. Die edle Pflanze sorgt im Oktober unterhalb des Dorfes für Bewunderung, der Safranlehrpfad vermittelt viel Wissenswertes über die gelb-violette Blume. 15 Fahrminuten von der Agglomeration Brig-Glis-Naters entfernt, ist Mund der ideale Ausgangsort für Wanderungen und Schneeschuhexkursionen. Im Einklang mit der Natur bietet das sonnenverwöhnte Safrandorf eine intakte Landschaft mit atemberaubender Aussicht auf die Walliser Bergwelt. In der Region sind die Suonenwanderungen sehr beliebt. Weitere Infos: https://www.naters.ch/

Daniel Agten

Immobilienvermittler

Daniel Agten