Einziehen und Wohnen!

Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich. Verkauf an Ausländer (Wohnsitz im Ausland) möglich.

 

Lage / Erreichbarkeit:

Eisten mit dem Weiler „Ze Briggeltinu“ liegt im Talgrund, am Eingang zum Saastal auf 1‘250 m ü. M, unweit von Saas-Fee, der Perle der Alpen, entfernt. Der Weiler in der sehr gut situierten Gemeinde Eisten, ist während dem ganzen Jahr mit dem Auto und mit dem öffentlichen Verkehr (Postauto ab Visp) problemlos erreichbar. Eigene Parkplätze sind vorhanden. Postautohaltestelle "Bodenbrücke" liegt 2 Gehminuten vom Hause entfernt.

Weitere nützliche Tipps über die Gemeinde Eisten finden Sie unter folgendem Link: https://www.eisten.ch

 

Beschrieb der Wohnung in Eisten

 

Die originelle Altbauwohnung des zweigeschossigen Gebäudes mit insgesamt 2 Wohneinheiten aus dem Jahr 1932 befindet sich im 2. Obergeschoss. Die Wohnung, welche über eine Aussentreppe erreichbar ist, verfügt über eine Raumhöhe von 215 cm. Durch die hohen Räume, wirken die Zimmer grosszügig und geben ein ganz spezielles Raumgefühl. Die Böden bestehen aus Tannenholz. Die Wände sind ausser der Küche nicht vertäfert. Ohne grösseren Aufwand ist das Bad schnell in Stand gestellt. Lavabo und Badewanne müssen nur noch montiert und angeschlossen werden.

Der sehr geräumige Estrich, welcher über eine Innentreppe von der Wohnung aus erreichbar ist, kann für weitere Raumnutzungen dienlich sein.

 

  • Eingangsbereich
  • Küche mit Holzzustellherd
  • Stube mit Giltsteinofen
  • Schlafzimmer
  • WC / Bad / Lavabo (das WC müsste neu in Stand gestellt werden)
  • Sehr geräumiger Estrich (Zugang mit Treppe direkt über die Wohnung)
  • Landkeller
  • Abstellraum im Miteigentum

 

  • Holzschopf
  • Garten (Parz.-Nr. 2130)
  • Stall-Scheune (Parz.-Nr. 2133)
  • Eigene Parkmöglichkeiten auf Parz. Nr. (xxxx) gelb eingezeichnet im Situationsplan

 

Geheizt wird mittels dem Giltsteinofen in der Stube, dem Holzzustellherd in der Küche und mit elektrischen Direktheizungen. Die Nebenkosten sind sehr minimal.

 

Die Bausubstanz des Hauses ist dem Alter entsprechend in einem sehr guten Allgemeinzustand. Das Haus wurde vor 15 Jahren mit einem neuen Doppeldach sowie mit Steinplatten eingedeckt.

 

Beschrieb der Stall-Scheune

Die Stall-Scheune (Parz.-Nr. 2133) mit einem Steinplattendach weist eine Fläche von ca. 25 m2 auf und ist in einem guten Allgemeinzustand. Die Stall-Scheune liegt direkt neben dem Haus. Selbstverständlich kann der Stall für Schmalviehhaltung weitergeführt werden, eignet sich jedoch auch ideal zum Lagern von Material, Werkzeug oder anderweitigen Ausrüstungen. Direkt hinter der Stall-Scheune befindet sich ein eigener Hausgarten.

  

Verkaufspreis: CHF 79'500.00 inkl. Mobiliar und Inventar

Verfügbarkeit:  Sofort oder nach Vereinbarung

Daniel Agten

Immobilienvermittler

Daniel Agten