Preiswertes Bauland mit kleinem Gebäude in Saas-Balen

Anfrage
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich
  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) nicht möglich

Vorzüge des Baulandes mit kleinem Gebäude

  • Sehr flaches Gelände
  • Sehr gut erreichbar
  • Zone W 3

Lage und Erreichbarkeit

Das kleine, schmucke Bergdorf liegt auf 1'483 m ü. M. zuvorderst des Saastals. Saas-Balen ist ganzjährig mittels sehr gut ausgebauter Strasse oder durch den öffentlichen Verkehr erschlossen (Postautos fahren ganzjährlich von Brig bis Saas-Fee, an Hauptverkehrszeiten im Halbstundentakt).

Das Grundstück (Parzelle Nr. 362) mit einer Fläche von 1308 m2 befindet sich im Orte genannt «Niedergut» am Dorfeingang der Gemeinde Saas-Balen. Das Bauland liegt unterhalb der Kantonsstrasse und ein Teil des Grundstücks grenzt an die Kantonsstrasse an. Das kleine bestehende Gebäude (kleiner Stall mit Scheune) ist im Verkaufspreis inbegriffen.

Verkaufspreis: CHF 99'000.00

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Übereinkunft

Allgemeines über Saas-Balen

Das Ortsbild dominiert in diesem Dorf noch die typischen alten, von der Sonne schwarz gefärbten Walliser Holzhäuser. Die historische Rundkirche und der imposante über 40 Meter hohe Fellbach-Wasserfall sind unübersehbare Attraktionen in Saas-Balen. Das Bergdorf hat direkt im Dorf einen kleinen Skilift, eine Natureisbahn sowie eine Schlittelpiste. In Saas-Balen beginnt im Winter die Langlaufloipe, diese erstreckt sich über 26 km entlang der Saaser Vispa bis nach Saas-Almagell. Die Freie Ferienrepublik Saas-Fee/Saastal bietet ein enormes Wandernetz von 350 km, ein breites Angebot an Erlebnisaktivitäten sowie ein Ganzjahresskigebiet (Saas-Fee) und dazu die Winterskigebiete Hohsaas und Saas-Almagell. Weitere Informationen: https://www.saas-fee.ch/de/

Xaver Imhof

Immobilienvermittler

Xaver Imhof