… wohnen in authentischen Walliser Bergdorf, in einem ehemaligen Kornspeicher

 

  • Verkauf als Zweitwohnung (Feriendomizil) möglich
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • In absoluter Ruhe und Idylle
  • Atemberaubender Panoramablick
  • Natur inmitten atemberaubender Bergwelt
  • Nähe zu Leukerbad oder Crans-Montana
  • Sonniger, nach Süden ausgerichteter Balkon
  • 3500 Sonnenstunden im Jahr
  • Wohnen in einer Umgebung von nationaler Bedeutung
  • Ein Paradies mit Sonne, Ausblick und Natur
  • Ort der Entschleunigung und Wellness für die Seele

 

Lage und Erreichbarkeit

Die Gemeinde Erschmatt schloss sich im Jahr 2013 der Gemeinde Leuk an. Erschmatt liegt auf 1228 m ü. M. Das Dorf erreicht man mit dem Auto ganzjährig entweder über Turtmann via Bratsch oder über Leuk. Das sonnige Dörfchen Erschmatt ist ebenfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, nämlich mit einem Bus der Verkehrsbetriebe Leuk-Leukerbad (LLB).

Das Chalet ist wenige Gehschritte vom öffentlichen Parkplatz (eine Ganzjahres-Parkkarte kann gegen eine Gebühr bei der Gemeinde Leuk gekauft werden) entfernt und grenzt unmittelbar an das Gebäude des «Roggenzentrums» an. In demselben Gebäude befindet sich das Gemeindezweigstellenbüro sowie das Restaurant Roggenstube. Ein Einkaufsladen «Prima» ist ebenfalls im Dorf.

 

Beschrieb des Ferienhäuschens

 Übersicht

Ursprünglich war das Gebäude ein ortstypischer Walliser Kornspeicher. In dem Haus wurden um das Jahr 2005 die Hauptumbau- und Renovationsarbeiten ausgeführt.

  • Nettowohnfläche ca. 78 m2
  • Wiese / Acker (Parz. Nr. 231) mit 76 m2
  • Wiese / Acker (Parz. Nr. 234) mit 59 m2

Das Dach ist mit Tonziegelplatten gedeckt. Im Erdgeschoss sind Bodenplatten mit elektrischer Bodenheizung vor ca. 6 Jahren verlegt worden. In den beiden oberen Etagen, inklusive Galerie sind Holzböden verlegt. Das Wohngeschoss wird mit einem Schwedenofen geheizt. Zudem dient ein kleiner Holzfeuerofen im Erdgeschoss, neben der Fussbodenheizung, für zusätzliche Wärme.  

 

Raumprogramm

Erdgeschoss

  • WC / Dusche / Lavabo mit Waschmaschine und Warmwasserboiler
  • Grosses Zimmer mit Zugang zum Aussenbereich

Das Erdgeschoss ist über eine Holzinnentreppe mit dem Wohngeschoss verbunden. 

 

Wohngeschoss

  • Eingangsbereich mit Garderobe
  • Vorratsnische mit Kühlschrank
  • Einbauküche (Backofen ist defekt) und 
  • Wohnraum mit grosser Glasscheiben-Schiebefront, welche einen fantastischen Blick auf das Walliser Bergpanorama garantiert
  • Balkon ca. 6 m2
  • Aufstiegsleiter zur Schlafgalerie

 

Galerie über dem Wohngeschoss

  • Schlafgelegenheit für ca. 4 Kinder

 

Umschwung

Die zwei weiteren zu verkaufenden Parzellen (Parz. Nr. 231 und 234), können ideal als Sitz- und Sonnenplatz, Garten, usw genutzt werden. Ein öffentlicher Kinderspielplatz befindet sich nur wenige Gehschritte entfernt. 

 

Die jährlichen Nebenkosten für Wasser, Abwasser, Strom, Gebäudeversicherung, usw. belaufen sich auf ca. CHF 1`500.00

 

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

Verkaufspreis: CHF 239'000.00 für dieses heimlige Häuschen mit zwei Wiesen/Äckern auf Parz. Nr. 231 und 234)

 

 

Allgemeines über Erschmatt

Susten, Leuk-Stadt und Erschmatt: drei Dörfer, eine Gemeinde, im Herzen des Regionalen Naturpark Pfyn-Finges, an der Grenze zum französischen Wallis. Die durchschnittlich 3500 Sonnenstunden pro Jahr erlauben es, dass hier in mediteranem Klima nicht nur guter Wein wächst, sondern sehr seltene Pflanzen gedeihen und über 130 Vogelarten leben.
Hier seine Ferien verbringen heisst Erholung pur.

Die Region Leuk bietet von Abenteuer über Romantik bis hin zu Wellnessferien alles. Ob Wandern, Touren,Fahrrad und Biken, geführte Exkursionen oder Golf, hier ist alles möglich.

Roland Imboden

Immobilienvermittler

Roland Imboden