Walliser Stall mit Landwirtschaftsboden (4'422 m2) im sonnigen Matterhorn Valley

Lage/Erreichbarkeit:

Embd liegt an sonniger, jedoch mehrheitlicher Hanglage, am Eingang zum Mattertal auf 1'356 m ü M.

In nur 30 Minuten gelangt man ab Visp mit dem Auto oder mit dem öffentlichen Verkehr. Die Matterhorn Gotthard Bahn führt über Visp in Richtung Zermatt nach Kalpetran. Direkt am Bahnhof befindet sich die Talstation der Luftseilbahn. Diese Kleinkabinenbahn bringt Einheimische wie Touristen in das idyllische Bergdorf Embd.

Das Zugangsrecht zu der zu verkaufenden Stall-Scheune im Orte genannt "Frümacher" ist einerseits von der Kantonsstrasse her gegeben und anderseits über die Gemeinde-Stichstrasse (Z’Derfji) gewährleistet; siehe auch Situationsplan im Anhang.

Beschrieb der Liegenschaft:

Stall-Scheune:

(Grundfläche: ca. 6 x 7 m)

Die zu verkaufende Stall-Scheune befindet sich in einem neuwertigen Zustand. Die Stallhöhe ist in Zementziegelstein und die Güllengrube in Beton-Mauerwerk erstellt. Die Scheune ist in massivem Holzblockbau. Das Gibeldach ist mit Kalpetraner-Steinplatten gedeckt. Auf der Ostseite ist ein Geräteschuppen-Anbau. Darunter befindet sich der Misthof mit der Güllengrube.

Die Stall-Scheune verfügt über elektrischen Strom. Die Trinkwasserleitung der Gemeinde führt an der Westseite der Stall-Scheune vorbei (Wassertreiche).

Landwirtschaftlicher Boden:

(Total 4‘422 m2)

Gemäss Situationsplan im Anhang werden die Parzellen-Nr. 372, 374 und 384 zusammen mit der Stall-Parzelle Nr. 385 (130 m2) verkauft. Die zu verkaufende Fläche beträgt 4‘292 m2. Es besteht die Möglichkeit angrenzende Parzellen in Pacht zu nehmen und weitere landwirtschaftliche Parzellen käuflich zu erwerben.

Die Parzellen verfügen über eine eigene Berieselungsanlage mit Wasserrecht.

Verkaufspreis: CHF 59‘000.00

Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung

Armin Agten

Geschäftsinhaber

Armin Agten