Ein Traum für jede Familie mit Kindern, die in Gampel abseits vom grossen Verkehr wohnen möchten.

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich.

Vorzüge der Liegenschaft

  • Ideal für eine Familie
  • Einziehen und Wohnen
  • Ruhiger Standort an sehr zentraler Lage
  • Grundriss ist praktisch und zweckmässig konzipiert
  • Angenehme Wohnatmosphäre
  • Behagliche Wärme mit dem Kachelofen
  • Zwei Garagen mit elektrisch betriebenen Garagentoren
  • Sehr gute Anbindung an örtliche Infrastruktur
  • Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Schulen nur wenige Gehminuten entfernt
  • Bushaltestelle in der Nähe

Lage und Erreichbarkeit

Gampel (640 m ü. M.) befindet sich im Talgrund auf der linken Seite der Rhone. Die Nachbargemeinde Steg-Hohtenn ist durch den Fluss «Lonza» von Gampel getrennt, jedoch bilden die beiden Gemeinden optisch eine Einheit. Zum Hauptort Steg gehört das angrenzende Hohtenn. Die sehr sonnige Lage der Industrie-, Gewerbe- und Wohngemeinde und gute öffentliche Einrichtungen tragen zur Wohnattraktivität bei. Gampel ist während dem ganzen Jahr auf der Strasse und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erschlossen.

Das Einfamilienhaus befindet sich im alten, oberen Dorfteil von Gampel direkt, an der sehr ruhig gelegenen Dorfstrasse und ist vom Norden und vom Süden her erreichbar

Beschrieb des Einfamilienhauses in Gampel

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich die beiden Garagen mit elektrischen Toren, die Waschküche, sowie ein Abstellraum. Das erste und zweite Obergeschoss ist über eine mit massiven Granitplatten belegte Innentreppe erreichbar.

Im 1. Obergeschoss befindet sich der helle Wohnbereich, in dem auch der Kachelofen, der eine behagliche Wärme abgibt, situiert ist. Von der sehr gepflegten und gemütlichen Küche und vom Wohnzimmer hat man Zugang zum Terrassenbereich auf der Süd- und Westseite des Hauses. Ebenso befindet sich auf dieser Etage ein Badezimmer mit Dusche, WC und Lavabo. Das Büro kann auch als Schlafzimmer genutzt werden. Die Küche, der Boden und die Wände wurden 2022 erneuert.

Im 2. Obergeschoss befinden sich 2 Kinderzimmer mit Dachschrägen und das Elternzimmer mit praktischen Einbauschränken. Das Badezimmer mit Badewanne, WC und Lavabo wird durch ein Dachfenster erhellt.  

Das Haus aus dem Jahre 1990 befindet sich dem alter entsprechend in einem guten Allgemeinzustand. Beheizt wird das Haus mit einer Fussboden-Elektroheizung. Ebenfalls sorft der Kachelofen im Wohnzimmer für eine wohlige Wärme. Am Dach müssen in den nächsten Jahren keine Sanierungen vorgenommen werden. Die Fassade wurde 2017 neu gestrichen.

Auf der Südseite des Hauses kann man die beiden Remise zur Holzhaltung oder als zusätzlicher Abstellraum benutzen.

Raumaufteilung

Erdgeschoss

  • 2 Garagen mit Elektrischen Türen
  • Waschküche
  • Abstellraum

1. Obergeschoss

  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Büro
  • WC / Dusche / Lavabo

2. Obergeschoss 

  • Elternzimmer
  • Zwei Kinderzimmer
  • WC / Bad / Lavabo 

Die jährlichen Nebenkosten wie Strom, Versicherung, Kaminfeger etc. belaufen sich auf ca. CHF 3’300.00

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

Verkaufspreis: CHF 659'000.00 für dieses Haus mit zwei Garagen

Allgemeines über Gampel-Bratsch

Gampel-Bratsch zeichnet sich durch eine hervorragende Wohnqualität für Familien aus. Entsprechend vielfältig und umfassend sind die Angebote der Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe. Zur Wohnattraktivität trägt zudem das Unterrichtsangebot für die gesamte obligatorische Schulzeit und ein gutes Angebot von familienergänzender Kinderbetreuung bei. Die Anbindung durch den öffentlichen Verkehr in die Zentren Visp, Brig, Sierre und Sion ist optimal. Das naturnahe Naherholungsgebiet von der Rhone bis über Jeizinen hinaus bietet viele Möglichkeiten für Sommer- und Wintersportaktivitäten.

Gampel-Bratsch ist die Wiege des Chemie-Weltkonzerns Lonza, welcher die Vorteile dieses Standortes früh erkannt hat: Im Jahre 1897 wurde das Unternehmen in Gampel gegründet und seine erste Fabrik wurde hier eröffnet. Für viele kleine und mittlere Betriebe bietet Gampel-Bratsch noch heute optimale Bedingungen für ihr Handwerk und ihre Dienstleistungen.

Das Gebiet von Gampel-Bratsch, wird schon seit Jahrhunderten als Sonnenberge bezeichnet - lange bevor Werbeslogans existierten. Auf den Flächen der kleinstrukturierten Landwirtschaftsbetriebe ist über die Jahre eine schweizweit seltene Flora und Fauna in ihrem Ursprung erhalten geblieben. Das kleine Skigebiet in Jeizinen oberhalb Gampel bietet mit seiner sehr persönlichen Note allen Skifans, Schneeschuhläufern und Schlittelfans eine erholsame Alternative zu günstigen Preisen. Sobald die warme Frühlingssonne den Schnee zum Schmelzen bringt, sind der Jeiziberg und Braderberg bereits für Wanderausflüge, Mountain-Bike-Touren oder Gleitschirmflüge.

Gampel-Bratsch hat auch kulturell etwas zu bieten: Lonzamarkt, GampelJazz, Rock ufum Bärg, Klassik in Jeizinen, Gnooggär Füüdini und vor allem das beste Musik-Festival der Schweiz: Open Air Gampel.

Weitere Informationen: http://www.gampel-bratsch.ch

Xaver Imhof

Immobilienvermittler

Xaver Imhof