Diese sonnige Wohnung vereint Eleganz und Komfort und überrascht mit einem spektakulären Blick auf die Walliser Bergwelt und das Goms.

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich 

Vorzüge der Wohnung in Blitzingen

  • Ideal als Ganzjahres- oder Ferienwohnung
  • Ideal als Renditeobjekt
  • Einziehen und Wohlfühlen
  • Platzbietender und sonniger Balkon mit freiem Blick auf die Walliser Bergwelt
  • Ort der Entschleunigung und Wellness für die Seele
  • Umgeben von saftigen Wiesen und dichten Wäldern
  • Mitten im Goms, dem Langlauf-, Wander- und Bikeeldorado
  • Stilvolle und sehr gepflegte Umgebung
  • Parkplatz in der Einstellhalle
  • Keller
  • Wellnessbereich

 

Lage und Erreichbarkeit

Das Bergdorf Blitzingen liegt auf der rechten Talseite des Goms auf 1’357 m ü. M. - ein idyllischer Ort im oberen Rhonetal. Blitzingen ist während dem ganzen Jahr auf Schiene und Strasse sehr gut erreichbar und liegt zudem an der nationalen Veloroute Nr. 1. Die grossen Zentren des Oberwallis Brig und Visp sind rund 30 bis 45 Autominuten entfernt. Das Goms ist durch den Furkatunnel (Autoverlad an der Furka) ebenfalls ganzjährig erschlossen und die Alpenpässe Grimsel, Furka und Nufenen führen direkt ins Goms.

Das sonnige Hochtal ist ein vorzügliches Langlaufgebiet. Die Matterhorn Gotthard Bahn mit Stationen in fast jedem Gommer Dorf ermöglicht abwechslungsreiche Langlauf-Touren. Auch mit Schneeschuhen oder auf ausgedehnten Winterwanderungen lässt sich in Stille die Natur erleben.

Die nächstgelegenen grösseren Einkaufsläden, Ärzte sowie Apotheken befinden sich in den Nachbarssiedlungen Münster oder in der Gemeinde Fiesch.

In aussichtsreicher Höhenlage liegt die elegante 2.5-Zimmerwohnung im 1. Obergeschoss des 1990 erbauten Aparthotels „Castle“, ca. 2 Kilometer vom Bahnhof Blitzingen entfernt.

 

Beschrieb der Wohnung im Goms

Der Eingangsbereich der Wohnung öffnet sich zum lichtdurchfluteten Wohnzimmer, das über einen offenen Küchen- und Essbereich sowie einen praktischen Einbauschrank verfügt. Vom platzbietenden, sonnenverwöhnten Balkon, der vom Wohnzimmer als auch vom geräumigen Schlafzimmer begangen werden kann, bietet sich ein atemberaubender Rundblick auf die Walliser Bergwelt und das Gommer Höhental. Ein elegantes Bad mit Badewanne, WC und Lavabo findet sich ebenfalls in dieser komfortablen Wohlfühloase.

Der Wellnessbereich im Haus mit Finnischer Sauna, Hammam und Whirlpool steht ausschliesslich den Wohnungseigentümern zur Verfügung.

Die Skier und Skischuhe werden im eigenen Skidepotschrank in der Tiefgarage gelagert. Als Käufer sind Sie glücklicher Besitzer eines Einstellhallenparkplatzes. Diese sind bei 44 Wohnungen im Haus und nur 29 möglichen Parkplätzen stark limitiert und ein grosser Vorteil beim Wohnungskauf.

 

Raumkonzept

  • Wohnzimmer mit Küchen- und Essbereich
  • Schlafzimmer
  • Badewanne / WC / Lavabo
  • Balkon
  • Skidepotschrank
  • Keller
  • Parkplatz in der Einstellhalle

 

Miteigentum

  • Waschküche
  • Wellnessbereich

 

Die jährlichen Nebenkosten wie Versicherung, Heizung, Strom, Verwaltung, Abwart, Erneuerungsfonds etc. belaufen sich auf +/- CHF 3'500.00.

 

Verkaufspreis: CHF 319'000.00 für diese zauberhafte 2.5-Zimmerwohnung mit Keller, Skidepotschrank und Parkplatz in der Einstellhalle.

Option: Es besteht die Möglichkeit, das elegante Interieur der Wohnung mitzuerwerben.

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines über das Goms

Die Gemeinde Goms entstand am 1. Januar 2017 aus der Fusion von fünf Gemeinden. Rund 1'240 Einwohnerinnen und Einwohner (Stand 31.01.2019) sind in den 13 Ortschaften Niederwald, Ammern, Bodme, Gadme, Wiler, Blitzingen, Selkingen, Biel, Ritzingen, Gluringen, Reckingen, Münster und Geschinen wohnhaft. Jedes Dorf verfügt über seinen eigenen und individuellen Charme, seine eigene Geschichte und interessante Persönlichkeiten.

Zum ersten Mal wird Blitzingen urkundlich erwähnt im Jahre 1347. Im September 1932 vernichtete ein Grossbrand weite Teile des Dorfes, das aber innerhalb eines Jahres im Walliser Stil wieder aufgebaut wurde. Am 1. Januar 2017 fusionierte die bisherige Munizipalgemeinde Blitzingen mit den Munizipalgemeinden Grafschaft, Münster-Geschinen, Niederwald und Reckingen-Gluringen zur neuen Gemeinde Goms. Zur ehemaligen Gemeinde gehören neben Blitzingen selbst die bis 1848 selbständigen Dorfschaften Bodme, Wiler, Ammern und Gadmen.

Weitere Informationen: http://www.obergoms.ch/

Carola Dolling

Immobilienvermittlerin

Carola Dolling