Ein Bijou für ambitionierte Handwerker, die den Traum des eigenen, umgebauten Stalles verwirklichen können…

 

  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) möglich
  • Umbau als Zweitwohnung möglich

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Eintrag als "erhaltenswertes" und "schützenswertes" Objekt und liegt in der Bauzone
  • Kann zu Wohnzwecken ausgebaut werden
  • Zufahrt bis vor die Stall-Scheune
  • Parkunterstand vis à vis
  • Ein Paradies mit Natur und Ruhe
  • Nähe zu den Loipen und Wander- sowie Bikerwegen
  • Abseits von Luxus und Verkehrslärm

 

Lage und Erreichbarkeit

Ulrichen ist eine Ortschaft der 2009 neu entstandenen Gemeinde Obergoms. Das authentische Bergdorf befindet sich auf der rechten Seite des Rhoneufers (1'346 m. ü. M.). Die Strassen in Ulrichen sind sehr gut ausgebaut und das gesamte Goms ist durch den öffentlichen Verkehr (Matterhorn Gotthard Bahn) sehr gut erschlossen. Bahnreisende fahren via Lötschbergtunnel, Simplontunnel oder von Sitten herkommend über Brig bzw. Visp an und steigen dort in die Matterhorn Gotthard Bahn um. Per Zug und Auto (Autoverlad an der Furka) ist das Goms durch den Furkatunnel ebenfalls ganzjährig erreichbar. Ulrichen ist mit dem Nufenenpass auch das Tor ins Tessin. Einkaufsmöglichkeiten, Coiffeur, eine Postagentur und das nordische Zentrum befinden sich in Ulrichen.

Der Stall mit der darüberliegenden Scheune befindet sich im alten Dorfkern auf der Parzelle Nr. 10141 in Ulrichen, umgeben von weitern alten Ställen, wunderschönen alten Walliserhäusern und einem Brunnen direkt vor dem Stall. Der Parkunterstand befindet sich gleich gegenüber der Stall /Scheune  auf der Parzelle Nr. 10132 und kann abgeschlossen werden. Die Zugangsstrasse ab der Hauptstrasse ist mit Kopfsteinpflaster liebevoll und ursprünglich erhalten.

 

Beschrieb der Stall / Scheune

 

Übersicht

Die Stall / Scheune mit Baujahr Mitte 18. Jahrhundert, befindet sich in einem guten allgemein Zustand. Die Parzelle hat eine Fläche von 79.00 m2 in dieser Fläche ist ein kleiner Vorplatz inbegriffen. Zur Abkühlung im Sommer ist ein Brunnen (Alte Wassertränke für Tiere) direkt am Objekt. Das Satteldach wurde erneuert und auf der nordöstlichen Seite als Stellplatz verlängert. Bei dieser Stall / Scheune handelt es sich um ein erhaltenswertes Objekt und kann zu Wohnzwecken zu einem einzigartigem Traumobjekt um- und ausgebaut werden. Die Anschlüsse der Kanalisation, des Trinkwassers und der Elektrik befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Grundfläche beträgt 6.20 m x 5.50 m. und die Firsthöhe ca. 5.50 m.

Der Parkunterstand wurde in einem alten Stall integriert und passt sich somit hervorragend in den alten Dorfkern ein. Die Flügeltüren bestehen aus sonnenverwitterten Holzbrettern und können verschlossen werden. Die Grundfläche des Einstellplatzes beträgt ca. 3.00 m x 7.00 m bei einer Raumhöhe von ca. 2.00 m.

 

Verkaufspreis: CHF 98'500.00 für dieses großartige Umbauobjekt inkl. Autounterstand

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines

Die Region Obergoms ist eine wunderschöne, naturnahe Landschaft, ein Ort der Entschleunigung, der Harmonie und der besonderen Erlebnisse. Ulrichen war bis zur Jahrtausendwende ein wichtiger Standort der Schweizer Armee, westlich des ehemaligen Flugplatzes entstand der im Sommer viel besuchte Geschinersee. Auf dem ehemaligen Armeeareal entstand ein nordisches Skizentrum, Langlauf- und Biathlonrennen aller Kategorien finden hier im Winter statt. Im Sommer glänzt die Region mit 700 Kilometer Wanderwege. Mit 90 Kilometer Langlaufloipen, 86 Kilometer Winterwanderwege, Schneeschuhtouren und ewigem Eis bietet das Goms eine wunderschöne Winterlandschaft. Die Einmaligkeit dieser Loipe ist, sie verbindet die 12 malerischen Dörfer von Oberwald bis Niederwald. Das Dorfbild von Ulrichen wird geprägt durch alte, braungebrannte Walliserhäuser, Stall-Scheunen und Speicher.

Weitere Infos: https://www.obergoms.ch/bergdorf-goms/ortschaften/ulrichen/

Marco Williner

Immobilienvermittler

Marco Williner