Wohnglück in einem typischen Walliser Stadel

Anfrage

Sehr interessante Ferien- oder Ganzjahresbehausung

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.      
  • Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich.                                                                                                                                                                     

Vorzüge der Liegenschaft bei Birgisch

  • Einziehen und Wohnen
  • Inmitten des idylischen Weilers " Eiholz"
  • Ein Paradies mit Ausblick, Natur, Sonne und Ruhe
  • Nähe zu Ski-, Wander- und Bike Eldorado
  • Erholung mit einzigartiger Fauna und Flora
  • Ort der Entschleunigung und Wellness für die Seele
  • Angenehme Wohnatmosphäre
  • Unweit zu den Zentren Naters, Brig und Visp
  • Abseits von Luxus und Verkehrslärm
  • Interessante Ferien- und Ganzjahresbehausung

 

Lage/Erreichbarkeit

Birgisch zur Gemeinde Naters gehörend, ist während dem ganzen Jahr auf gut ausgebauter Kantonsstrasse und mit dem öffentlichen Verkehr (Postauto ab Bahnhof Brig) sehr gut erreichbar. Der Weiler «Eiholz» liegt wenige hundert Meter unterhalb des Dörfchen Birgisch, auf der Sonnenseite des Wallis, auf knapp 1`090 m ü. M. Parkmöglichkeit an der Hauptstrasse.

Bekannt ist die Region Naters - Blatten - Belalp vor allem durch seine Mitgliedschaft im UNESCO Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau - Aletsch, aber auch als touristischer Ferienort mit idealem Ski- und Wandergebiet.

 

Beschreibung des Verkaufsobjektes

Der historische Walliser Stadel aus dem Baujahr 1851, auf Mäuseschutzplatten stehend, wurde in eine Wohn-Ferienbehausung umgebaut. Die Bausubstanz (Mauerwerk, Holzblockbau, Eternitdach usw.) ist in einwandfreiem Zustand. Der Innenausbau ist zu einer harmonischen, angenehmen Wohnatmosphäre erstellt worden. Die Einrichtungen sind sehr zweckmässig. Das Haus kann ohne jegliche weitere Investitionen sofort bezogen und bewohnt werden.

 

Beschrieb des Hauses

Erdgeschoss

  • Naturlandkeller, Abstell-Installationsraum, Holzlagerabteil – Möglichkeit eine Dusche einzubauen.

 

Obergeschoss

  • Küche / Wohnzimmer mit ausziehbarem Sofa mit zwei Betten
  • WC / Lavabo (keine Dusche)
  • Galerie mit zwei Betten

 

Die Infrastruktur wie Wasser, Kanalisation und Strom sind vorhanden und an die Werke der Gemeinde Naters angeschlossen. Geheizt wird mittels Holzustellherd in der Küche (Wohnraum). Die Nebenkosten können sehr tief gehalten werden.

Verkaufspreis: CHF 89‘000.00 für diesen Walliser Stadel

Verfügbarkeit: sofort oder nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Birgisch / Naters

Naters ist eine charmante Alpenstadt am rechten Rhoneufer mit traditionellem Dorfkern. Die in der Talebene liegende Gemeinde grenzt an die Ortschaften Bitsch, Riederalp, Termen, Brig, Eggerberg, und Lalden. Das Gebiet erstreckt sich von 673 m ü. M. bis hinauf zur Belalp zum 4’195 Meter hohen Aletschhorn. Im Jahr 2013 fusionierten die Gemeinden Birgisch, Mund und Naters. Als eine der grössten Gemeinden zählt Naters an die 10'000 Einwohner, behielt aber im alten Dorfteil den Dorfcharakter. In wenigen Gehminuten erreicht man den wichtigen Verkehrsknotenpunkt Brig. Naters weist eine aktive Vereinskultur auf und die Schulen (Kindergarten, Primarschule, Orientierungsschule) befinden sich vor Ort.

Zu den Hauptverkehrszeiten sind die Ortschaften Birgisch und Mund praktisch im Stundentakt durch Postautos erschlossen.

Weitere Informationen unter: www.naters.ch

Roland Imboden

Immobilienvermittler

Roland Imboden