Im charmanten Walliser Dorf Ernen steht dieses wunderschöne Haus mit 4 zum Teil renovierten Wohneinheiten und ist zu einem sensationellen Preis zu haben. Ein Renditeobjekt zum Verlieben!

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Nichtschweizer (Personen mit Wohnsitz im Ausland) möglich.

 

Vorzüge der Liegenschaft

  • Optimal als Renditeobjekt und zum Eigenbedarf
  • Ein Walliserhaus für Liebhaber
  • Sehr guter und gepflegter Allgemeinzustand durch diverse Renovationen
  • Heimelige und komfortable Atmosphäre
  • Einziehen und Wohnen
  • Geringe Nebenkosten
  • Wunderbare Ruhe und Idylle geniessen
  • Top Lage für viele Winter- und Sommer-Sportarten
  • Mit eigenem Carnotzet für gesellige Stunden mit Freunden und Familie
  • Walliser Gastfreundschaft in idyllischem Bergdorf
  • Wundervoller Blick auf die imposanten Walliser Alpen
  • Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bushaltestelle
  • Optimale Anbindung an örtliche Infrastruktur

 

Lage und Erreichbarkeit


Ernen, eines der schönsten Walliser Dörfer und bekannt als Musikdorf, liegt auf 1’200 m ü. M. mitten in einem überwältigenden Natur- und Wanderparadieses. Während dem ganzen Jahr ist Ernen auf einer gut ausgebauten Strasse erreichbar und gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die Agglomeration Brig-Glis-Naters ist in zirka 20 Minuten erreichbar.

Das Michelhaus aus dem Jahre 1686 befindet sich an der «Michligschrota 2» Richtung Mühlebach und Steinhaus. Umgeben von charmanten Walliser Häusern bietet diese Lage abseits von Verkehrslärm viel Ruhe. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Lebensmittelladen und Restaurants. Der Dorfplatz und die Bushaltestelle sind in wenigen Schritten erreichbar.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Das Haus mit einem Gebäudevolumen von 1'450 m3 und einer Wohnfläche von 392 m2 steht auf einer Parzellenfläche von 386 m2. Auf 3 Etagen verteilt befinden sich 4 Wohneinheiten mit viel Gemütlichkeit und Charme. Die 4.5-Zimmerwohnung im 1. OG ist optimal nutzbar als Büroräumlichkeiten, kann aber mit wenig Aufwand zu einer Wohnung umgestaltet werden. Eine der beiden Wohnungen im Dachgeschoss wurde 2020 zu einer bezaubernden Ferienwohnung umgebaut und bietet Platz für bis zu 6 Personen. Die mit gleicher Grösse auf der gegenüberliegenden Seite befindlichen Wohnung ist noch nicht ausgebaut bzw. wurde als Büro genutzt.

Geheizt wird das Haus mit einer ökologischen Holzschnitzelheizung der Gemeinde. Die Giltsteinöfen sind elektrisch betrieben. Ein technischer Raum, die Waschküche, ein Velo- und Skiraum sowie ein Glasfaseranschluss vervollständigen das Angebot dieser sensationellen Immobilie. Ausserdem stehen Aussenparkplätze für bis zu 6 Personenwagen zur Verfügung. Selbst für Ihre Gäste ist mit einem Garnotzet gesorgt. Die gesamte Liegenschaft bietet ideale Voraussetzungen für den Eigenbedarf oder als Ferienwohnungen. Einfach ein Renditeobjekt!

 

Erdgeschoss

  • fantastisches Carnotzet
  • Heizungsraum
  • Waschküche
  • Abstellraum für Ski und Velo

 

4.5-Zimmerwohnung 1. OG

  • Diverse Räumlichkeiten für Empfang, Büros, Archiv oder Sitzungszimmer
  • Ausbaubar zu 2 separaten Wohnungen
  • 2 Nasszellen

 

4.5-Zimmerwohnung 2. OG

  • Eingangsbereich mit Garderobe
  • Behagliches Wohnzimmer
  • Grossräumiger Essraum mit Giltsteinofen (elektrisch betrieben)
  • Küche
  • Schlafzimmer mit Dusche / WC / Lavabo
  • Kinderzimmer
  • Dusche / WC / Lavabo
  • Reduit

 

4-Zimmer Duplexwohnung DG

  • Wohnzimmer
  • Küche
  • Schlafzimmer
  • 2 Kinderzimmer
  • Badewanne / WC / Lavabo

 

4.5-Zimmerwohnung DG

  • Diverse Räumlichkeiten für Wohnraum, Archiv usw.
  • Giltsteinofen (elektrisch betrieben)
  • Badewanne / WC / Lavabo

 

Renovationen: Neue elektrische Installationen (Sicherheitsnachweis vorhanden), neue Heizung, Küchenanlage und Toiletten, Renovation einer Ferienwohnung im Frühjahr 2020, Innenisolationen

 

Verkaufspreis: CHF 750’000.00 für dieses Liebhaber- Renditeobjekt mit Aussenparkplätzen, Mobiliar und Inventar inklusive

 

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Ernen

Ernen ist eine Oase der Kultur und der Musik, inmitten intakter Natur. 1979 wurde Ernen mit dem Henry-Louis-Wakker Preis für das besonders schöne und gut erhaltene Dorfbild ausgezeichnet. In diesem Bergdorf scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wunderbar sind die alten, ehrwürdigen Bauten erhalten. Die Gemeinde Ernen ist aus der Fusion der früheren Gemeinden Ausserbinn, Ernen, Mühlebach und Steinhaus im Frühjahr 2005 entstanden. Zur Gemeinde Ernen gehört seit 1872 auch der Weiler Niederernen. Seit über 30 Jahren ist Ernen als internationales Musikdorf für klassische Musik ein gern besuchter Ort. Ernen ist Teil des Landschaftsparks, ein «Regionaler Naturpark von Nationaler Bedeutung». Gegenüber liegt das bekannte Aletschgebiet, bzw. die Aletsch Arena, mit den Alpen Fiescheralp, Bettmeralp und Riederalp. Die Aletscharena bietet zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an Freizeit- und Erlebnisaktivitäten. Im Winter fährt ein Skibus täglich mehrmals von der Feriensiedlung zur Seilbahn-Talstation in Fiesch.

 

Weitere Informationen: www.ernen.ch

Carola Dolling

Immobilienvermittlerin

Carola Dolling