…reizendes Ambiente – und viel mehr bietet das «Chalet Waldi »…

 

  • Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) nicht möglich.
     

Vorzüge des Chalets in Grengiols

  • Guter und gepflegter Allgemeinzustand durch laufende Investitionen von 2010 bis 2020
  • Angenehme Wohnatmosphäre
  • Charmante Aussenbereiche laden zum Verweilen ein
  • Ideal als Ganzjahres- oder Ferienwohnung
  • Grosser Rasenplatz
  • Natur inmitten atemberaubender Bergwelt
  • Garantierte Ruhe und Entspannung
  • In unmittelbarer Nähe des Aletschgebietes mit dem berühmten Aletschgletscher
  • Top Lage für viele Winter- und Sommer-Sportarten
  • 100 km Skipisten, dutzende Sommer- und Winter-Wanderwege in unmittelbarer Nähe
  • Nur 1 Stunde Entfernung zu Zermatt, Saas Fee, Crans Montana oder dem Tessin

 

Lage und Erreichbarkeit

Grengiols am Fusse des Bettlihorns – ein Bergdorf im Oberwallis mit ca. 450 Einwohnern – liegt auf 1‘000 m ü. M. gegenüber der Aletscharena Riederalp – Bettmeralp – Fiescheralp. Grengiols ist auf einer gut ausgebauten Strasse und mit dem öffentlichen Verkehr (Matterhorn Gotthard Bahn) während dem ganzen Jahr problemlos erreichbar. Die grossen Zentren des Oberwallis Brig und Visp sind rund 30 Autominuten entfernt. 

Das Chalet, erbaut um 1980, befindet sich an ruhiger Lage in der kleinen Chaletsiedlung "Eggelti" auf einem exponierten Hügel oberhalb dem Dorf Grengiols auf 1'150 m. ü. M. Das Haus ist über eine öffentliche Strasse erschlossen und ist nur 4 Minuten mit dem Auto und 20 Minuten Fussweg vom Dorfplatz von Grengiols entfernt. Die Zufahrtsstrasse bis oberhalb dem Haus wird ganzjährig durch die Gemeinde unterhalten, inkl. Schneeräumung.

 

Beschrieb der Liegenschaft

Insbesonders ab dem Jahr 2010 wurden laufend Renovationen vorgenommen; Bad, Holzofen, elektr. Installationen / Boiler, Küchen, Umgebungsarbeiten, Wintergarten sowie laufend kleinere Instandstellungsarbeiten. Geheizt wird mittels Elektrospeicheröfen und dem Holzofen in der Wohnung im Obergeschoss. Die Fenster sind doppelverglast. Die Böden sind mit Plättli/Bodenplatten, Novilon und Teppich verlegt. Am Sitzplatz unter dem Wintergarten sind Waschbetonbodenplatten verlegt. Wenige Schritte oberhalb des Hauses, am Ende der Strasse, ist ein Parkplatz für das Chalet „Waldi“ geduldet. Eine Fernsehsatelitenanlage ist installiert. Die Umgebungsarbeiten wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet und gepflegt. 

 

Übersicht

Raumkonzept

Erdgeschoss  (2,5 Zimmerwohnung)

  • Eingang / Entrée mit Garderobe
  • Offene Küche (mit integrierter Kleiderwaschmaschine)
  • Wohnzimmer mit Essecke
  • Schlafzimmer
  • WC, Dusche, Lavabo
  • Gedeckter Sitzplatz unter dem Wintergarten
  • Kleiner Abstellraum aussen unter dem Balkon

 

Obergeschoss – 3,5 Zimmerwohnung

  • Eingang / Entrée mit Garderobe
  • Offen Küche
  • Wohnzimmer mit Essecke
  • Wintergarten
  • Schlafzimmer
  • Galerie mit Schlafgelegenheit
  • WC, Bad, Lavabo
  • Schmucker Wintergarten
  • Rasensitzplatz auf der Südseite
  • Balkon Nordseite
  • Kleiner Balkon Westseite
  • Abstellhäuschen für Geräte und Werkzeug

 

Die jährlichen Nebenkosten (Versicherung, Strom, Wasser usw.) betragen +/- CHF 4`500.00

 

Verkaufspreis: CHF 349'000.00 für dieses Traumobjekt, Mobiliar und Inventar sind inklusive

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

 

Allgemeines über Grengiols

Grengiols ist ein typisches Walliser Bergdorf, bäuerliche Traditionen, ein intaktes Dorfbild von nationaler Bedeutung, der Zusammenhalt und echter Bergcharme wird in der Gemeinde gepflegt. Funde zeigen, dass die Region wohl schon in der Jungsteinzeit (3’000-1’500 v. Chr.) besiedelt war. Auch die Römer hinterliessen Spuren in Form von Münzen und der Name Grengiols ist römischen Ursprungs. Rund 500 Einwohner beleben heute das Dorf, dessen sieben ganzjährig bewohnten Weiler auf einer Höhe zwischen 900 und 1’100 m ü. M. liegen. Das wirtschaftliche Leben ist stark geprägt von Handwerk und Berglandwirtschaft. Das Gemeindegebiet erstreckt sich vom Fluss Rotten auf 800 m ü. M. gegen Süden bis zur italienischen Grenze auf 3’272 m ü. M. und ist Teil des Landschaftsparks Binntal. Der Grossteil der Gemeindefläche von 5849ha ist unproduktive Fläche (ca. 3’000ha), also wildromantische und unberührte Natur aus Alpweiden und Bergzügen. Gerade mal ein knappes Prozent der Fläche ist Siedlungsgebiet. Innmitten des schönsten Landschaftsparks der Alpen zwischen Aletschgletscher und dem Goms lebt man in Grengiols in Ruhe und Beschaulichkeit. Grengiols ist ebenso ein idealer Ausgangsort für Biker- und Langlauftouren im Goms, zum Ski- und Snowboarden in der Aletscharena und für Wander- und Velotouren im Binntalpark.

 

Weitere Infos: www.grengiols.ch/gemeinde

Carola Dolling

Immobilienvermittlerin

Carola Dolling