Eigene Ranch im Tal zum Matterhorn

Auf meiner Ranch, da bin ich König...

 

  • Verkauf als Zweitwohnung (Feriendomizil) möglich
  • Verkauf an Nichtschweizer (Ausländer mit Wohnsitz im Ausland) möglich

 

Lage/Erreichbarkeit

Die Weiler „Barmili“ oder „Rorachra“ eigentlich zur Gemeinde Törbel gehörend, liegen in sonniger, sehr ruhiger Lage unmittelbar vor dem Dorf Embd. Also am Eingang zum Tal des einen der schönsten Berge der Welt, dem Matterhorn und dem besten Blick auf den höchsten Walliser Berg, dem Weisshorn.

Der Weiler liegt auf ca. 1‘300 m ü. M. In nur 25 Minuten erreicht man die Einöde  ab Visp mit dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr (Matterhorn Gotthard Bahn). Es kann mit dem Auto auf einer gut und sicher ausgebauten Kantonsstrasse (ca. 200 m Privatstrasse) direkt an die Liegenschaft gefahren werden. Parkmöglichkeiten an der Kantonsstrasse, wo sich auch eine eigene Luftseilbahn (Transportbahn) befindet. In ca. 5 Gehminuten erreicht man die Ranch.

 

Die Liegenschaft (Ranch) auf einen Blick

  • 56 Parzellen landwirtschaftlicher Boden (Total 39‘240 m2; mehrheitlich eher steiles Gebiet), davon 2 Parzellen (110 m2) im Miteigentum
  • Wasserquelle (kleine Genossenschaft)
  • Berieselungsanlage
  • Einfamilienhaus (4,5-Zimmerwohnung)
  • Grosse Stall-Scheune direkt beim Haus
  • Stadel direkt beim Haus
  • Holzschopf (Nebengemach) direkt beim Haus
  • Stall-Scheune ca. 5 Gehminuten vom Haus entfernt
  • 1/2-Stall-Scheunen-Anteil ca. 5 Gehminuten vom Haus
  • Eigene Seilbahn (Transportbahn) zwischen Parkplatz und Stall-Scheune

 

Beschrieb der Liegenschaft

Die Bausubstanz aller Gebäulichkeiten befindet sich in einem einwandfreien Bauzustand. Die Mauerwerke, die Holzblockbauten sind in einem sehr guten Zustand. Alle Dächer sind mit den bekannten Steinplatten (aus Kalpetran) gedeckt. Die Liegenschaft verfügt über elektrischen Strom. Anstelle einer Kanalisation besteht eine einwandfrei funktionierende und bewilligte Sickergrube. Die Böden sind mehrheitlich aus Holz. Die mittlere Raumhöhe beträgt ca. 200 cm. Internetempfang über Natel vorhanden.

Geheizt wird das Haus grundsätzlich mit Holz über den Schwedenofen in der Stube, dem Holzzustellherd in der Küche und mit elektrischen Direktheizungen.

Die jährlichen Nebenkosten für Strom, Holz, Versicherung und Kaminfeger betragen +/- CHF 3‘000.00.

Die Liegenschaft ist ganzjährlich nutzbar und es stehen keine kurz- oder mittelfristigen Investitionen an.

  • Vorplatz (Sonnenplätze) mit Backofen und Grillstelle
  • Obstgärten
  • Gemüsegarten
  • Wiesen, Weiden, Matten, Oeden
  • Grosser neuwertige Stall-Scheune für Gross- und/oder Kleinvieh geeignet (Selbsttränke, Melkmaschine usw. vorhanden)
  • Sehr sachdienliche Nebengemächer als Geräteschuppen (neuer Heumäher usw. vorhanden) verwendbar

 

Hausbeschrieb:

Parterre:

  • Keller
  • Werkstatt

 

Obergeschoss:

  • Rustikale Küche
  • Essbereich
  • Stube mit Schwedenofen
  • Schlafzimmer
  • WC/Lavabo
  • WC/Dusche/Lavabo
  • Sonnenlaube

 

2.Obergeschoss:

  • Galerie
  • 2 Schlafzimmer
  • 2 kleine Estriche

 

Verkaufspreis: CHF 495‘000.00; in diesem Preis sind das Mobiliar und Inventar sowie alle oben aufgeführten Elemente (Parzellen, Gemächer usw.) inbegriffen

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

Anfrage
078 607 19 48 (zum Lokaltarif)

Eigenschaften

Ort:
Törbel - Embd - Kalpertran
Art:
Maiensäss / Alphütte
Räume:
5 ½
Gesamtfläche:
39000 m2
Wohnfläche:
140 m2
Preis:
CHF 495'000